Frage von jankostop, 71

Zeitarbeit Nach Kündigung kein Arbeitslosengeld?

Bin in der Probezeit bei einer Zeitarbeitsfirma und die haben gesagt ich kann sofort Kündigen aber ich bekomme da ne Sperre in der ich kein Arbeitslosengeld bekomme, ich kann aber auch nach der Kündigungsfrist von einer Woche kündigen da ist die Sperre kleiner. SIe hat mir nicht die Sperrzeit gesagt. Wisst ihr vllt wie lange so eine Sperrzeit dauert in der ich kein Arbeitslosengeld bekomme?

Antwort
von FLUPSCHI, 55

3 Monate oder eben weniger wenn du die Frist einhältst die du erzählt hast

Antwort
von EXInkassoMA, 43

Tipp : Man kündigt nicht sondern lässt sich kündigen Es sei denn du hast einen besseren Job in Aussicht.

Antwort
von Johannisbeergel, 37

Witzig. Bevor ich überlege und einen Forenbeitrag verfasse, was mir irgendwer sperrt, würde ich schon längst durch die Stadt spazieren und mir zumindest schonmal über den Sommer nen Job suchen. 

Hab ich selbst so gemacht, mich bei vier vorgestellt und dann nach 2 Zusagen das höhere Gehalt/Stundenvolumen gewählt. Bin jetzt hier für vier Monate. Hab 1200€ netto raus plus 200-300€ extra wenn mal mehr zu tun ist 

Kommentar von jankostop ,

aha und wo wo weißt du das ich das nicht schon gemacht habe?

Kommentar von EXInkassoMA ,

Johannis ist halt ein toller Hecht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community