Zeitarbeit Kündigung m?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Gehalt müsste dir entsprechend der gearbeiteten Tage inklusive Krankheitstage (mit Attest) ausgezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gearbeitete Zeit, Überstunden, Zulagen müssen bezahlt werden.

Wenn Du eine Krankmeldung eingereicht hast, müssen auch die Tage zumindest mit dem Grundlohn vergütet werden.

Ebenfalls hast Du Anspruch auf Lohn bis zum Ende der Kündigungsfrist, auch wenn Du nicht mehr eingesetzt werden solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bekommst Du natürlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gehalt muss gezahlt werden, nebenbei ist eine Kündigung wegen Krankheit rechtlich nicht legitim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?