Frage von Ibo44007, 60

Zeitarbeit HILFE sos?

Hallo zusammen und zwar habe ich folgendes Anliegen ich habe eine Ausbildung als Kraftfahrzeugmechatroniker absolviert und nun arbeite ich in einer Zeitarbeitsfirma als Helfer bei Wilkinson Sword kriege dort 9 € brutto plus 1 € freiwillige Zuschlag arbeite in kontischicht 2 früh 2 spät 2 Nacht meine Frage ist wann beziehungsweise bis wie viel wird mein Lohn erhöht ich weiß nur dass nach sechs Wochen ein Teil erhöht wird nur wie viel das genau ist weiß ich nicht und bis wie viel Euro brutto die Stunde könnte ich kommen

Antwort
von Parhalia, 32

Zunächst musst Du mal genau in Deinem Arbeitsvertrag nachsehen, nach welchem Tarif Deine Leihfirma bezahlt. ( z.B. IGZ oder BAP )

Wenn dann in Deinem AV keine konkreten Angaben zu Lohngruppen, Zulagen und eventueller Lohnerhöhungen vermerkt sind, so musst Du dementsprechend mal in den aktuellen Mantel-Tarifvertrag nachsehen. Dieser Tarifvertrag müsste normalerweise zur Einsicht in der Niederlassung Deiner Leihfirma genauso bereitliegen, wie auch ergänzende Betriebsvereinbarungen. Ggf. einfach mal nachfragen in Deiner Niederlassung / Lohnbuchhaltung nach diesem Vertrag.

Antwort
von hanz5342, 34

Sind es IG Metall Branchenzulagen? Dann arbeitest du die ersten 9 Monate für ein Butterbrot, danach erhälst du 13€ pro Stunde. Wenn es jedoch soweit ist, bist du weg und die nächste Leihkeule fängt für ein Butterbrot an.

Antwort
von Ibo44007, 17

Hab mal heute nachgefragt ich kriege nach 6 Wochen 10.35 Brutto wie soll man dann nach 9 Monaten auf 50% Lohnerhöhung kommen das müssten dann 14.50 Brutto die Std sein ist BAP Manteltarif

Antwort
von AntwortMarkus, 42

Das steht in deinem Vertrag. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten