Zeit lassen oder weiter ziehen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es soll tatsächlich Menschen geben, die total verplant sind, keine Zeit haben für private Beziehungen, weil sie anderen Sachen Priorität einräumen. Die freuen sich auf jede Stunde Freizeit, in der sie sich von Stress erholen können.

Solche Menschen haben keine Zeit für Kino und Disco. Eine Beziehung würde aber zunehmend Zeit erfordern. Die Enttäuschung will er sich ersparen.

Das wäre eine Möglichkeit von vielen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jemand wirklich etwas von dir möchte, dann bemüht er sich auch um dich. Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass jemand so gehemmt ist oder so wenig Mut hat, auf jemand anderen zuzugehen, dass man sich wirklich so verhält. Insofern denke ich eher, dass sich sein Interesse an Dir in Grenzen hält. Er wird dich sicherlich mögen, ansonsten hättet ihr nicht so viel Kontakt gehabt, aber Verliebtheit oder Zuneigung äußert sich letztendlich anders. Und zwar mit weitaus mehr Kontakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz klar eine Abfuhr. Das passiert doch oft: man lernt sich kennen und nach einer gewissen Zeit des Austausches merkt man, dass es doch nicht so funkt. Er wollte nur höflich sein und dich nicht mit direkten Worten verletzen. Dazu kommt, das die meisten Männer diese Schreibbeziehungen total nervig finden. Er wollte mit dir reisen und Dinge unternehmen, du hast vermutlich nur oder zu viel geschrieben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von badhabit8
28.10.2016, 08:44

Eben nicht, ich bin nicht so oft an meinem Handy, er hat sich immer bei mir gemeldet und mich auch angeschrieben und versucht möglichst lange weiter zu schreiben, deswegen bin ich ja so verwirrt

0
Kommentar von HalloRossi
28.10.2016, 10:06

Lass ihn ziehen.

1

Hallo, als allererstes möchte ich klarstellen das es deine entscheodung ist, wir können dir nur Ratschläge geben. Mein Ratschlag wäre erstmal zeit lassen, aber bei zulangem Warten lieber weiterziehen, denn vielleicht hat er es sich anders überlegt. Hoffe ich konnte dir irgendwie helfen 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von badhabit8
28.10.2016, 08:45

Wie lange würdest du mir raten zu warten?

0
Kommentar von HalloRossi
28.10.2016, 10:07

Maximal 1 Woche!

1

Lass ihm Zeit... Vlt hat er gerade nur eine Phase in der er sich selbst nicht mag und will dich mit seinem Missmut nicht belassten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Verhalten ist schnell erklärt: Das Interesse fehlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

laß ihm zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es könnte sein dass er nachdenkt ob es gut wäre etwas Ernsthaftes zu führen, was ich aber bezweifle! Im Allgemeinen ist es eigentlich deine Entscheidung was du als nächstes tust. Ich an deiner Stelle würde vielleicht höchstens noch ein paar Tage warten, wenn er dann auch nicht schreibt, nützt es nichts mehr auf ihn zu warten. Aber wer weiß? Vielleicht ist er dabei eine Überraschung für dich vorzubereiten! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?