Frage von lana1995, 71

Zeit für alles andere außer für mich. Was soll ich tun?

Bin seit 5 wochen mit meinem freund (22) zusammen. Er hat ständig etwas anderes vor. Fussball ist gleich zwei mal am wochenende für ihn und weggehn tut er auch ständig. Er hat dieses we keine zeit und letztes we nur am sonntag nach dem fussball.. da haben wir uns dann kurz gesehen. Er verbringt andauernd zeit mit seinen kumpels und schaut nicht darauf, dass wir uns mal sehen. In der kennenlernphase hat er sich oft zeit genommen und wir haben uns 2 mal die woche gesehen. Jetzt mittlerweile kann ich froh sein, wenn es einmal klappt! Wir wohnen eineinhalb stunden weg und seine kumpels sind gleich bei ihm.. kann natürlich auch mit dem bisschen zusammen hängen und sein leben is sozusagen grad sehr problematisch.. weil seine mutter im koma liegt und es keine hoffnung besteht.. aber warum lehnt er sich nicht bei mir an? Rennt lieber zu seinen kumpels? Lenkt sich extrem mit fussball ab. Schreibt von sich aus selten.. auf telefonieren kommt er auch nicht.. hab das gefühl er will mich nicht sehen. Ich hab mit ihm schon öfters gesprochen darüber, weil mich sein verhalten sehr unglücklich macht . Ich weine sehr oft. Er ändert aber nicht wirklich was.. das geht von einem ohr rein und vom andern wieder raus... Er will gar nix davon wissen... Seine kumpels sind sehr anhänglich, weil ich sie kenne.. und die wollen ständig was mit ihm machen.. die haben keine freundin. Aber die müssen doch einsehen, dass ich auch mal zeit mit ihm verbringen will.. er sagt dann scho wieder er mag mich sehen ich bin ihm wichtig und er meints ernst und es ist auch immer super schön, wenn er mal da ist.. ich will ihn nicht verlieren.. weiß aber einfach nicht, was ich noch machen soll :'( hab überlegt dass ich ihn jetzt mal auf mich zu lassen komme.. aber hab das gefühl, dass er dann ewig mit treffen wartet.. und hab angst, dass ich schon abgeschrieben bin für ihn :( bitte helft mir ich lieb ihn doch!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MamaKnopf, 14

Warte doch mal, bis er sich rührt bei Dir.

Wenn er wirklich verliebt ist in Dich und Sehnsucht hat nach Dir wird er sich auf jeden Fall melden. Sollte er sich nicht melden, bist Du nicht daran Schuld, denn dauernd nachlaufen und um ein Treffen bitten, das ist nicht gewöhnlich.

Im Normalfall beruht das auf Gegenseitigkeit und keiner kann mehr erwarten vom Anderen zu lesen oder zu hören oder ihn zu sehen...so kenne ich das.

Lass es mal auf Dich zukommen und warte ab was passiert.

Hatte auch so eine Beziehung wo dauernd die Freunde wichtig (wichtiger) waren und wenn wir uns gesehen haben er so getan hat, als ob er ohne mich nicht leben könnte und ich die wichtigst Frau der Welt wäre.

Ganz ehrlich: diese Beziehung ging leider von seiner Seite aus auseinander weil seine Liebe zu mir nicht wirklich stark genug war. Hatte es ja selber schon die ganze Zeit gemerkt dass was nicht stimmt und nur ich immer schau, dass ich ein Treffen mit ihm bekomme.

Alles Gute für Dich

Antwort
von BarbaraAndree, 22

Du darfst ihn in der jetzigen Zeit nicht unter Druck setzen, dann verlierst du ihn ganz. Zeige Verständis und sage ihm, dass du immer Zeit für ihn hast. Lenke dich ab, indem du deinen Hobbys nachgehst, dich mit deinen Freundinnen triffst, das hilft dir sicher mehr, als wenn du dich nur auf ihn konzentrierst.

Du hast gar nicht geschrieben, wie alt DU bist?

Kommentar von lana1995 ,

aber ich bin ihm dann nicht wichtig oder? sonst würd er sich mehr zeit für mich nehmen... ich bin 21 

Kommentar von BarbaraAndree ,

Ich denke, er setzt andere Prioritäten: Seine Famiie, seine Freunde, Sport/Fussball und dann du. Ich habe mich, nachdem ich deinen Text gelesen habe, gefragt, wieso es zu einer Freundschaft mit dir gekommen ist, wo ihm doch andere Dinge so wichtig sind. Vermutlich ist er noch nicht bereit dafür. Lass ihm einfach Zeit und dränge dich nicht auf, auch wenn es schmerzt. Denn ich glaube, wenn du jetzt Druck machst, macht er Schluss.

Antwort
von Wonnepoppen, 25

Sorry, auch wenn du ihn noch so lieb hast!

wenn das nach fünf Wochen schon so ist, frage ich mich ganz ehrlich, wieso du überhaupt mit ihm zusammen gekommen bist, der macht dir nur Kummer, hast du das nötig?

Wie alt bist du?

Kommentar von lana1995 ,

am anfang war er noch nicht so.. da hat er sich zeit genommen.. bin 21 

Kommentar von Wonnepoppen ,

OK!

wenn er schon am Anfang so gewesen wäre, dann mußte er vielleicht befürchten, daß du nichts mehr von ihm wissen willt?

Das ist noch schlimmer, wenn man nach fünf Monaten erst die "Katze aus dem Sack "läßt!

Antwort
von amorejacque, 21

Auch wenn Du Angst hast Ihn zu verlieren, Du musst Ihn vor die Wahl stellen. Du oder seine Kumpels. Viel schlimmer wie aktuell kann es für Dich nicht werden. Du bist Ihm ganz sicher wichtig und er liebt Dich wahrscheinlich auch aber er will Dich haben und das andere nicht lassen. Ich bin auch ein Mann und ich war früher genauso. Fußball und meine Kumpels waren mir das Höchste. Stell Ihn vor die Wahl, wenns dann ein Kompromiß wird ist das ok. Darauf lässt sich aufbauen. Viel Glück

Kommentar von lana1995 ,

Ich kann ihm ja sein fussball und seine kumpels nicht verbieten.. das lässt er sich sicher ned gefallen.

Kommentar von amorejacque ,

Du schreibst das Du leidest und viel weinst, die Situation alles andere ist als die eines Liebespaares ist das erst seit 5 Wochen zusammen ist. Er hat alles, Du hast nichts, weinst und quälst Dich. Sorry, aber wenn Du das jetzt nicht änderst hin zum Kompromiß, wie willst Du dann glücklich werden, denn in einer Beziehung glücklich sein gibst auch noch. Das wünsche ich Dir.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das ist mit Sicherheit der falsche Weg"ihn vor die Wahl stellen", sie kann ihm die Kumpels u. usw. nicht verbieten, der  Schuß ginge nach hinten los, das solltest du als Mann eigentlich wissen!

in einer Partnerschaft geht es darum Kompromisse zu schließen, auf "beiden" Seiten!

Kommentar von amorejacque ,

Ich habe zum Ende meiner Mail den Kompromiß als Ziel angedeutet.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Aber erst nach meinem Kommentar!

also hab ich deinen noch gar nicht gelesen, erst gerade, ok?

Kommentar von amorejacque ,

OK, ich will hier keinen Wettbewerb daraus machen und mit Dir streiten schon garnicht. Lies Dir aber bitte meinen Rat an lana 1995 genau durch. Diesen Rat, ob gut oder nicht habe ich gegeben bevor Du ihn kommentieren konntest.  machs gut.

Antwort
von glaubeesnicht, 20

Ihr seid erst 5 Wochen zusammen. Wenn du weiterhin versuchst, wie eine Klette an ihm zu kleben, wirst du ihn bald los sein.

Antwort
von Hope1791, 19

Fahr einfach zu ihm und überrasche ihn, wenn es nicht besser wird sprich mit ihm oder trenne dich. Und sprich vernünftig mit ihm, nicht wie eine eifersüchtige zicke.

Kommentar von BarbaraAndree ,

Ich kann nur davon abraten, solche Überrachungsbesuche zu machen. Das kann völlig daneben gehen und man steht noch als Blamierte da!

Kommentar von Hope1791 ,

Okay.^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten