Frage von joseaguirre, 70

Zeigt Google auch Ergebnisse aus dem Cache an, und wenn ja woran sehe ich Das?

Ein Internetblog war für paar Tage abgeschaltet, weil die Host-Gebühren nicht bezahlt worden waren. Es war NICHTS mehr davon bei Google zu finden. Offenbar zeigt Google -jedenfalls in der Standardeinstellung- keinerlei Cache an (also "alte" Suchergebnisse) ? Aber die angezeigten Ergebnisse sind doch sowieso insofern "alt", weil mit den Webcrawlern eingesammelt. Verstehe Das nicht. Hatte dazu schonmal gefragt: https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-ich-sehen-ob-ein-google-ergebnis-aktuel...

Antwort
von threadi, 56

Google zeigt bevorzugt nur Seiten an die auch erreichbar und aktuell sind. Nur so gibt es auch einen Mehrwert für den Nutzer - eine Seite die nicht erreichbar wäre, würde ein negatives Erlebnis bedeuten, was Google vermeiden möchte. Daher kann man die Suche auch nicht einfach auf den Google Cache umstellen, der ggfs. nur veraltete Ergebnisse anzeigen würde.

Kommentar von joseaguirre ,

Die Seite ist noch erreichbar, allerdings wenn ich auf der Seite selbst  den Pfad durch Klicken anwähle (also nicht von Google aus direkt an der Stelle lande)  finde ich dort nicht das, was von Google aus erreicht wird.

Das spricht doch dafür, daß das Google-Ergebnis aus dem Cache ist. Allerdings klicke ich das Google-Ergebnis an: erscheint in der Adresszeile zweimal nocache...)

Kommentar von threadi ,

Der Parameter "nocache" aus dem Link den du mir sinnvollerweise als Kompliment geschickt hast statt hier, stammt von der Webseite und hat mit Google rein gar nichts zu tun. Was Google in den Ergebnissen anzeigt entscheidet Google (im Zweifel auch mal scheinbar veraltete Inhalte - dann muss man eben nochmal einige Tage oder Woche warten bis Google die Daten aktualisiert) und kann durch Webseitenbetreiber nur durch aktive SEO-Maßnahmen beeinflusst werden - ob Google darauf anspricht und wann ist aber ebenfalls Entscheidung von Google. Als Google-Nutzer kann man hieran nichts ändern.

Kommentar von joseaguirre ,

Nicht mit "einige Tage oder Woche":

Dein "sinnvollerweise" ist wahrscheinlich ironisch gemeint. Also gut hier der Link:

http://www.sekis-berlin.de/Suche-nach-Themen.20.0.html?&no_cache=1&no_ca...

Das steht so seit mind. einem Jahr  wenn man von Google kommt. Ist aber seit mind. einem Jahr so direkt bei der "Suche nach Themen" bei Sekis nicht mehr vorhanden...

Wo liegt diese Information??

Kommentar von threadi ,

Wenn diese Seite nicht mehr vorhanden wäre, dürfte sie nicht den HTTP-Status 200 zurück geben. So lange es kein 404 oder 302 ist, wird Google die Seite auch weiterhin aufrufen können - so wie jeder andere Nutzer auch. Wenn man das also beseitigen will muss man sich um die schon genannten SEO-Maßnahmen kümmern, zu denen u.a. auch saubere Verarbeitung von Requests an die Seite gehört. Solange das nicht gemacht wird, kann man seine Google-Einträge auch nicht beeinflussen.

Btw. ist das ein uraltes typo3 4.5 .. wäre ein Wunder, wenn man dort nicht irgendwann Sicherheitslücken ausnutzen würde ..

Kommentar von joseaguirre ,

Danke für Deine Experteninfos!!

Kommentar von joseaguirre ,

Ergänzung: Yahoo zeigt sehr wohl alte Ergebnisse aus dem Cache an. Ob nun nur als Sucherergebnis oder auch noch nach dem Draufklicken erinnere ich gerade nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community