Frage von BetterKraulSaul, 185

Zeigt dieser verstörend Traum eine zweite personlichkeit?

Ich (18,m) liebe Katzen und andere Tiere.
Ich bekomme abends immer 10mg zolpidem zum schlafen.

Jetzt hatte ich einen schockierenden Traum: eine attraktive junge Dame töten Menschen wenn man sie bezahlt. Ich bin zu ihr hin und habe ihr Geld gegeben und gesagt sie soll morle (die Katze aus der Reha Klinik in der ich in Behandlung bin) mit einem hammer schlagen und das ganze Filmen.
Später sah ich das Video und fand es imponierend

Als ich aufwache war ich geschockt... Ich habe mal gehört das unser wahres ich im Traum unterwegs ist. Dieser Traum verfolgt mich schon den ganzen Tag und ich habe grosse schuldgefühle.
Ich könnte niemals Tier Quälerei gutheißen.

Weiß jemand wie so was einzuschätzen ist? War es einfach nur ein blöder Traum? Aber woher kommen die starken schuldgefühle.

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lissy984, 87

Zum ersten: Medikamente beeinflussen unsere Wahrnehmung. Warum nimmst du mit 18 Schlaftabletten?

Des weiteren: Nein, kein Grund, für Schuldgefühle. Was genau der Traum dir aber sagen soll oder was du damit verarbeitest kann ich dir nicht sagen. Da gibt es nahezu unzählige Möglichkeiten. Wenn du die einzelnen Elemente aber betrachtest kann es durchaus sein, dass du selbst auf den Trichter kommst.

Was genau hat dir imponiert?

Wie hast du dich gefühlt, als du ihr den Auftrag/das Geld gegeben hast?

Wie fühlst du dich in dieser Klink den anderen Gegenüber?

In welchem Verhältnis stehst du zu ihnen? Fühlst du dich Gleichwertig oder eher unter- oder überlegen?

.-...

Kommentar von BetterKraulSaul ,

Ich habe einen fetisch (bad ass girls) sprich attraktive Frauen die töten oder sonst gegen das Gesetz verstoßen erregen mich.
Deshalb habe ich ihr das Geld gegeben... Aus fetisch Gründen.
Das Video hat mich deswegen so imponiert, weil sie dabei spass hatte und keinerlei Mitgefühl zeigte. (Bad ass fetisch)

Ich bin lieber alleine und meide Gespräche. Ich fühle mich nur wohl wenn ich isoliert bin

Kommentar von TL0905 ,

Wahrscheinlich weil sie Schlafstörungen hat?

Antwort
von 040Daniel1992, 97

Ich würde den Traum so deuten das du abschied genommen hast von der reha und die Katze unterbewusst mit der reha in verbindung gebracht hast wahrscheinlich weil du nicht ewig in der reha sein wirst der Tod bedeutet oft Abschied zb wenn du dich selber Tod siehst hast du etwas beerdigt was lange zeit deine Begleiter war etwa ein Charakter Zug

das es gefilmt wurde und du es schön fandest hat nichts mit der Katze an sich zu tun eher das du die Erinnerung an die Zeit in der rehe behältst und sie schön fandest.

So deute ich es Alles halb so schlimm :)

LG

Kommentar von BetterKraulSaul ,

Gute Erklärung 😄

Allerdings bin ich erst seit zwei Wochen hier

Kommentar von 040Daniel1992 ,

Hast aber schon die angst was wohl nach der reha alles auf  dich zukommen wird :P du setzt dich damit unbewusst vielleicht auch bewußt schon auseinander das du da nicht ewig bleiben wirst.

LG und Gn8

Antwort
von Bitterkraut, 58

Sprich mit deinem Therapeuten darüber. Nicht, weil der Traum an sich problematisch ist, sondern weil er sich so sehr beschäftigt. Möglicherweise hängt es auch mit dem Schlamittel zusammen, wenn du heftige und deutliche träume hast., deshalb spricht mit dem arzt oder irgend jemandem in der Klinik, mit dem du reden kannst.

Aber mach dir keine Sorgen wegen möglicher Auslegungen des Traums. Du wirst hier sicher einige angeboten bekommen ;) Der Traum kann sonstwas oder nix bedeuten.

Antwort
von ScoreMagnet, 60

Träume sind oft einfach nur crazy. Zum Beispiel habe ich heute erst geträumt, dass meine cousine mir einen Unterwasserausflug kauft, bei dem man unter Wasser auf einem Rochen reitet, der einen Giftstachel im Rücken hat, den man durch seinen Arm bohren muss, um sich festzuhalten. Sowas ist Besorgniserregend, ich glaub bei dir haben einfach deine Gedanken irgendwas ergeben, man träumt oft richtig komische Sachen.

Kommentar von Lilliygirl ,

Oh man und ich dachte immer ich wäre die einzige die so etwas träumt:)

Antwort
von Goodnight, 68

Das ist vom Zolpidem / Stilnox. Mich wundert, dass du das in deinem Alter in der Dosierung bekommst.

Unter Zolpidem kann man auch eigenartige Sachen machen...

Kommentar von BetterKraulSaul ,

Ja, neulich bin ich erst mit einer kippe durch das Haus gelaufen, und habe die 60 jährigen Alkoholiker gefragt welche von den betreuerinnen sie am ehesten flachlegen würden... Sehr peinlich aber in dem Moment ist das einem scheiß egal

Antwort
von FruitDealer, 2

ich hatte mal einen Traum in dem ich Serienmörder war und tötete unzählige bekannte aus meiner schule und hatte jedesmal großen spaß wenn ich die umbrachte. Im traum werden bestimmte areale abgeschaltet die die logik abschalten etc. also dein "traum" ich ist weit weit weit weit weg von der realität

Antwort
von emoschlumpf666, 38

man träumt nur von wünschen ängsten und von sachen die passiert sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community