Frage von DieterSchade, 105

Zeigen CDU und SPD jetzt ihr wahres Gesicht?

Nachdem Greenpeace geheime TTIP-Dokumente veröffentlicht hat,

wirtschaft/soziales/ttip-das-steht-in-den-geleakten-dokumenten-a-1090342.html

wächst der Widerstand gegen TTIP in der Bevölkerung. Deshalb wollen Merkel und Gabriel das Volk schnell vor vollendete Tatsachen stellen,

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ttip-angela-merkel-will-abkommen-schne...

bevor sich noch mehr Widerstand regt.

Haben die vielen CDU- und SPD-Wähler (über 50% der abgegebenen Stimmen) wohl wirklich gedacht, diese Parteien würden die Interessen ihrer Wähler vertreten? Sehen CDU und SPD das Ende kommen und wollen jetzt noch schnell alles in Scherben schlagen? Was ist mit der Demokratie in Deutschland geschehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dermitdemball, 55

Große Teile der Bevölkerung sind einfach zu gleichgültig, politikverdrossen und zu gutgläubig!

Ohne nähere Detail zu kennen, hätten doch beim Volk sofort die "Alarmglocken" angehen müssen, wenn um so ein "Teufelsmachwerk" so ein Geheimnis gemacht wird!

Das Ergebnis der Verhandlungen steht schon längst fest! Weil die gesamten Verhandlungsteams "gekauft" sind! Die Großkonzernlobby riecht nämlich, Gewinnsteigerungen in Milliardenhöhe und hat ihre Bestechungsgelder gut investiert!

Einfache Rechnung - viel schlechtere Mindeststandards, viel schlechtere Qualität und Marktöffnung für US-Genfood - viel billigere Produktion - Gigantische Gewinnchancen!

Dass die USA ihre "Rechtssystem" und ihre "Gerichtsbarkeit" (Konzerngesteuerte Schiedsgerichte) und ihre niedrigen Konzernfreundlichen Standards der EU "überstülpen" wollen, ist aus ihrer Sicht verständlich und nachvollziehbar!

Aber das unsere "Volksvertreter" - eigentlich Volksverräter - und EU-Verantwortlichen da mitmachen, ist ein riesiger Skandal und muss rigorose Konsequenzen haben!




Insgesamt, meinte Handelskommissarin Cecilia Malmström, wünsche sich ohnehin „eine Mehrheit der EU-Bürger TTIP“. In der Wiener AK erntete die Kommissarin dafür nur Buhrufe!

Quelle:  http://diepresse.com/home/politik/eu/4931336/Die-Mehrheit-der-EUBurger-wunscht-s...

Kommentar von dermitdemball ,

Durch TTIP soll dazu noch, die nationale Rechtsprechung (Judikative) vielfach aus geschaltet werden! - Durch private "unabhängige" Schiedsgerichte!

Schiedsgerichte die niemals unabhängig/unbestechlich sein können! Wenn Konzerne Milliardenklagen gewinnen wollen, "investieren" sie gerne Millionen um "Schiedsrichter" zu "kaufen"! (komplett unauffällig - durch Überweisungen auf Briefkastenfirmen - Konten!)

Zudem gibt es gegen die Urteile dieser Schiedsgerichte kein Berufungsrecht! - Ihre Entscheidungen sind in "Stein gemeißelt"!

Das heißt zum Beispiel, (US)-Konzerne können (EU)-Staaten bei privaten "unabhängigen" Schiedsgerichten verklagen! - Auf Strafzahlungen in Milliardenhöhe! 

Wie ...

.... Bergbaukonzern klagt vor privatem Schiedsgericht auf vier Milliarden Entschädigung, weil es ihm verboten wurde, die Umwelt zu vergiften.

Quelle:  http://www.windkraft-journal.de/2016/02/19/bergbaukonzern-klagt-vor-privatem-sch... 

Kommentar von DieterSchade ,

Danke für den Link. Wer es jetzt noch nicht kapiert hat, dass CDU und SPD absolut  unwählbar sind, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

Antwort
von Modem1, 26

Das macht Spas Hormon behandeltes Fleisch zu Essen hm das schmeckt.Und genmanipuliertes Getreide essen das wächst man gleich mit und der Körper entgiftet sich von ganz Alleine.Da  sagte mein Kumpel: "Die Amis sind so fett das sie auf den Rummel doppelt so breite Sitze benötigen".Wovon nur?   Das die beiden Großkoalitionspartner uns die Hucke voll hauen war doch klar.

Kommentar von DieterSchade ,

Dass die beiden Großkoalitionspartner uns die Hucke voll hauen war doch klar.

Offensichtlich war das vergleichsweise wenig Menschen bekannt, sonst wären CDU/SPD nicht in so großer Menge gewählt worden. Wenn die aber noch mal zusammen über 50% bekommen sollten, dann muss man wohl von Wahlfälschung ausgehen. Jetzt kann kein Deutscher mehr sagen, er hätte von nichts gewusst. 

Antwort
von Cibag, 25

Seitens der CDU versucht man die geleakten Dokumenten "kleinzureden". Es handle sich um "einen Sturm im Wasserglas" und es ginge auch noch nicht um Ergebnisse, sondern lediglich um Verhandlungspositionen, schreibt heute ein Europaabgeordneter der CDU in einer Presseerklärung. Und Greenpeace würde, wie so oft, nur Ängste in der Bevölkerung schüren wollen....

Antwort
von VBHHerzog, 55

ich hoffe endlich das das reicht um das abkommen zu kippen!

hoffentlich wacht das volk entlich auf, und demonstriert gemeinsam gegen ttip!

siegmar gabriel wird bestimmt auch nicht wieder gewählt,- hoffe ich mal, die sau kann man alleine für den versuch ttip durchzubringen, auf eine insel aussetzen!

seine befürworter gleich mit

Antwort
von Realito, 37

Ich denke das der Wähler endlich die Sch...ze voll hat von diesen sogenannten Volksparteien. Merkel macht unbeirrt weiter. Wer möchte schon zum wievieltenmal von oben diktiert bekommen, was richtig und was geheim ist?  Dies hier soll keine Werbung für die Afd sein, weil die sind ja noch besch..erter!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community