Frage von gwenhopley, 10

Zeichnungen am Computer?

Hi, ich zeichne sehr gerne, mit Bleistift, Buntstiften usw. Zudem male ich auch oft mit acrylmalfarben. Beides habe ich mir selbstständig beigebracht, und bin in beidem verhältnismäsig gut:) In letzter zeit bin ich zudem öfter auf pinterest unterwegs, wo mir Zeichnungen aufgefallen sind, die meist unter deviantart gepinnt sind. Diese Zeichnungen sind offenbar am Computer entstanden. Mich würde interessieren, wie man diese selbst am Computer entstehen lassen kann. Kennt jemand (kostenlose) Programm und für den Anfang vl auch YouTube videos zum lernen von diesen "Computer-Zeichnungen"? Würde das sehr gerne einmal selbst ausprobieren...

Freue mich über sinnvoll antworten :)

Antwort
von matmatmat, 10

Du kannst GIMP oder Inkscape mit einem Zeichentablett nutzen oder auf einem PC mit Digitizer (zum Beispiel Thinkpad X201T) wo man direkt mit einem Spezialstift auf den Bildschirm malen kann. Das ist am nächsten dran an echtem Zeichnen mit Stiften. Die Sachen unterscheiden sich Preislich enorm, das liegt an der Größe, Auflösung und an der Anzahl Druckstufen die das System bietet.

Alternativ kannst Du mit einem programm wie GIMP oder Inkscape (es gibt viele tutorials auf youtube) natürlich auch mit der Maus zeichnen.


Antwort
von Schilduin, 5

GIMP, Krita oder MediBang sind gute kostenlose Programme zum zeichnen. Vielleicht kommt auch ein Grafiktablett für dich in Frage, das Wacom Intuos Draw gibt es beispielsweise schon ab ca 60 Euro und kommt zusammen mit ArtRage, einen Zeichenprogramm mit dem man ähnlich wie mit richtigen Farben (Wasser-, Öl- oder eben auch Acrylfarben) zeichnen kann.

Antwort
von NebenwirkungTod, 8

Dazu kannst du z.B. Photoshop oder Gimo nutzten (Gimp ist gratis)

Die benutzten aber Zeichentablets (Kosten run 150€)

Antwort
von SiroOne, 3

Ich kenne
PaintTool SAI, damit zeichnen viele.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community