Frage von Aboutme9, 142

Zeichnen im Islam, ist das hier erlaubt?

Hallo,ich weiß,dass es Haram ist Lebewesen zu zeichnen,aber dazu hatte ich 2 Fragen.Die erste ist,gilt das auch für Bäume?Und die zweite Frage ist,was wäre denn wenn ich Autos oder Kleider einfach mal in meiner Freizeit zeichne?Wäre es dann Zeitverschwendung.Ja wir leben in einem freien Land,aber ich bin eher Religiös.Also bitte Antworten,wenn ihr eine richtige Antwort auch habt.Danke

Antwort
von HPBS90, 32

Ich habe Dir mal die strengste Auslegung, die ich kenne hier hereinkopiert. Sie ist von http://islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/179-bilder-medien-musik/bilder-medi...

"Der Fokus der verbotenen Bildnisse liegt auf den Bildnissen, welche animalische Wesen anfertigen, seien sie nun gebildhauert, oder gemalt
auf Wänden, Stoff oder Papier, oder seien sie gewebt, mit Federkiel,
einem Stift oder mit der Maschine gemalt, und sei das Bildnis in Form
der Kreatur, in der es in der Natur erscheint oder dass Phantasie mit
ins Spiel kommt, oder dass es kleiner, größer, schön oder entstellt
dargestellt wird oder das Skelett von innen dabei gezeigt wird.

Der Grund für das Verbot ist, das es als animalisches Wesen dargestellt
wird, selbst wenn es als imaginäres Wesen dargestellt wird, wie solche
die gezeichnet werden, um die Menschen aus der Antike zu malen, wie die
Pharaonen, die Befehlshaber und Soldaten der Kreuzzüge, oder Bilder von
Jesus und Maria, welche in der Kirche aufgehängt sind, etc. Dies wegen
der allgemeinen Bedeutung des Textes und wegen der Nachahmung der
Schöpfung Allahs, und weil es eine Methode ist, welche zum Schirk (Polytheismus) führt."

Ich denke es kommt immer darauf an, was Du mit diesen Zeichnungen willst. Einfach nur um Zeit totzuschlagen oder um aus dem gezeichneten Kleid dann ein Kleid zu nähen. Oder als Modell zu verkaufen? Du entscheidest letztendlich, aus welchem Grund Du so etwas malst.

Antwort
von Georg63, 81

Du darfst für dich selbst eintscheiden, was für dich in Ordnung ist. Ein guter Gott wird dich nicht in deiner künstlerischen Freiheit einschränken.

Außerdem dachte ich (als Ahnungsloser), dass nur Abbildungen Gottes oder die Verehrung von Bildern verboten wäre, aber das wird man dir in deiner Moschee am besten erklären.

Kommentar von Aboutme9 ,

Verstehe mich nicht falsch,aber wenn du keine Erklärung hast,brauche ich keine Leute die meinen,dass dies und das geschehen sollte.Ich will die Antwort laut dem Islam und nicht nach deiner Meinung

Kommentar von Georg63 ,

Du bist ein Troll, sonst würdest du nicht hier fragen, sondern in der Moschee - aber da du dort warscheinlich noch nie warst .....

Kommentar von Aboutme9 ,

Woher willst du das denn wissen?Ich habe nur 2 Sätze und egal was du sagst,ich werde es immer wieder sagen können und es wird die Sprüche der angreifer übertreffen.Möge Allah dich rechtleiten und vom Teufel weit entfernen.In sha allah

Antwort
von Rheinflip, 54

Das Zeichnen von Tieren und Menschen ist nicht Haram. Pflanzen und  Pilze darfst du auch zeichnen. 

Antwort
von HugoGuth, 57

Ja, hier in Bad Godesberg ist so eine saudische Schule, da wird den Kindern beigebracht, keine Lebewesen zu zeichnen, weil sonst der Abou Nagy, der Pierre Vogel und der Sven Lau vorbeikämen und die Zeichnungen zum Leben erweckten! Aber zurzeit sitzt der SL hinter schwedischen Gardinen, und der AN steht kurz davor, es ihm gleichzutun! Aber der PV scheint der klügste von den dreien zu sein! Aber der kommt auch schon lange nicht mehr nach Bonn!

Kommentar von Aboutme9 ,

Die Frage war anders formuliert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten