Frage von divad99, 27

Zeichen im Reellen Zahlenbereich ?

Wir machen im Mathematikunterricht gerade den Reellen Zahlenbereich durch. Eigentlich ist das nicht so schwer, aber wann verwende ich ein Größerzeichen oder ein Größer-als-Zeichen (Größerzeichen mit Strich)? LG

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathematik, 27

soll der angegebene Wert teil der Menge sein, dann heißt es größer gleich, soll er nicht dazu gehören, dann heißt es nur größer.

Beispiel: x>=3, alle Werte größer 3 inkl. der 3 sind in der Menge enthalten
              x>3, alle Werte größer 3 ohne der 3 selbst sind in der Menge enthalten.

wann was gebraucht wird, hängt immer von der jeweiligen Aufgabenstellung ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten