Frage von Pusteblume1501, 21

Zeichen deuten, was will mir mein Traum sagen?

Seit einiger Zeit habe ich einen seltsamen aber schönen Traum. In ihm bin ich im Bus und komme gerade von der Schule nach Hause. Da sehe ich den süßen Jungen, der jeden Morgen mit im Bus sitzt. Er geht auf die selbe Schule wie ich und setzt sich direkt neben mich. Ich bin total hippelig und nervös. Ich bekomme keine Ton raus und nach 4 Haltestellen legt er plötzlich seine Hand auf meine. Ich gucke ihm tief in die Augen und da wir ganz hinten im Bus sitzen und niemand anderes da sitzt, kommt er mir näher und küsst mich zärtlich. Ich erwider diesen Kuss und küsse ihn zurück. Wir schauen uns wieder tief in die Augen und küssen weiter, bis ich aussteigen muss. Ich will mich aber nicht von ihm trennen und biete ihm an mit zu mir nach Hause zu kommen. Er ist entzückt darüber und nimmt an. Wir warten bis die Bahn kommt und fahren dann zu mir. Ich zeige ihm zuerst unser Haus und danach gehen wir in mein Zimmer. Wir setzen uns auf mein Bett und knutschen weiter rum. Wir merken gar nicht, dass es schon spät ist und plötzlich ist es um 9 Abends. Er will nicht mehr nach Hause gehen, weil es eiskalt ist und ich hole ihm ein großes T-shirt von mir. Ich bin bereits im Schlafanzug und er zieht sich das Shirt von mir an und schläft mit in Unterhose in meinem Bett. Wir schauen noch etwas Fern und ich schlafe ein. Er macht den Fernsehr aus und das Licht auch. Dann legt er mich in die kleine Löffelchenstellung und macht sich zum großen Löffel. Dabei nimmt er meine Hand und küsst mich noch einmal auf den Mund. Dann schläft er ebenfalls ein. Als wir am Morgen aufwachen lächeln wir uns an und küssen weiter. Danach wache ich immer auf, weil mein Wecker klingelt.

Kann mir also vlt jemand sagen was dieser Traum zu Bedeuten hat??? Wäre echt wichtig! (PS: ich bin 14 und der Junge ist 17)

LG Pusteblume1501

Antwort
von MYNAMEISVIKA, 21

Du bist in ihn verliebt ... :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten