Frage von eyo1407, 39

Zehnagel war auf beiden Seiten eingewachsen, wurde operiert ein Teil wurde mit der Wurzel entfernt, nun ist es 6 Tage her?

Wenn ich stehe kommt der ganze Druck auf mein Zeh, ich war vor 2 Tagen beim Arzt er hat gemeint ich habe eine Schwellung und ich soll es kühlen, nun kühle ich es seit 2 Tagen und schmiere den zehgelenk mit Voltaren ein, die Schmerzen sind sehr stark, auch nach 6 Tagen nach der OP, ist das normal? Mit freundlichen Grüßen

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von jazz1709, 21

Scheint sich entzündet zu haben. Natürlich schmerzt es gerade an solch empfindlichen Stellen wie dem Zeh, aber ich würde damit auf jeden Fall noch mal hingehen, wenn die Schmerzen so stark sind. Ist es gerötet und dick dann ist es nicht in Ordnung Liebe Grüße

Kommentar von eyo1407 ,

Es ist zwar ein Verband um den Zeh und um den Gelenk, aber das Gelenk tut sehr weh, wenn ich liege kann ich den Zeh gut bewegen mit wenig schmerzen aber wenn ich stehe und versuche es zu bewegen tut es sehr stark weh, ob es gerötet ist kann ich leider nicht erkennen weil mein Zehgelenk sowieso rot untenrum ist, aber wenn man von oben schaut ist es nicht gerötet

Antwort
von sodbrenna, 15

Geh noch mal hin!! Vielleicht ist ja was entzündet? Aber wozu Voltaren, wenn der Zeh weh tut?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten