Frage von theri562, 33

Zehenspange, schwillt an?

Hey, also ich hab eine Zehenspange. Die Zehenspange soll bewirken, dass mein Nagel flacher wird und somit mein Nagel nicht mehr einwächst. Die Spange besreht aus einem Draht, der unten drunten wue ein Haken befestigt ist, somit Druck ausübt und den Nagel nach oben zieht. -> Nagel wird flacher. Mein Problem allerdings ist, dass meine Zehe jetzt an der Seite anfängt zu eitern und und anschwellen (Ich hab dann auch die Kruste runter getan und jetzt hat sich wieder Blut zu einer Kruste gebildet). Geeitert hat es auch schon ohne die Spange, aber ist nicht so sehr angeschwollen. Ich darf auch nicht rankommen, ansonsten tut das echt weh. Ich kann jetzt auch nicht zu meiner Podologin fahren (sie hat mir die Zehenspange ran gemacht), da sie am Samstag und Sonntag nicht geöffnet hat. Sie hat aber gesagt, dass wenn es rot wird bei ihr dann anrufen soll. Samstag Sonntag ist ja, wie gesagt, nicht offen und ich kann nicht anrufen. Jetzt meine Frage an euch: Weiß jemand was helfen könnte? Wäre echt toll❤

[Ich hoffe, ihr habt verstanden, was ich meine :D. Ich kann es nicht anders erklären :/]

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community