Frage von Cedirus, 25

Zehen Umgeknickt?

Guten Tag,

Heute ist mir was blödes passiert im Schulsport. Aktuell haben wir das Thema Unihockey. Ich (m/17) bin dann im Spiel auf den Ball gestürmt habe auch drauf geachtet das keine Kollision ensteht ich in jemanden rein renne. Dann kam ein Mitschüler von der Seite sehr schnell. Wir sind dann ineinander gekracht. Dabei ist iwie sein Hockey- oder mein Schläger mit voller Wucht auf mein Vorder Fuß geschlagen.

Tja danach ging es weiter aber ich merkte ich konnte gar nicht mehr auftreten. Ich konnte gar nicht mehr normal gehen da der schmerz viel zu stark ist. Aktuell kühle ich die Zehen alle und habe ne 600er Schmerztablette genommen. Es hat sich noch nichts geändert.

Frage ist zum einen was könnte passiert sein mit dem Vorderfuß. Also sind sie wenn nur verstaucht schlimmsten falls oder nur leicht geprellt.

Zum anderen mein Vater sagt das muss ich dann noch der Schule bescheid geben , wenns nicht mehr besser wird heute. Dann auch zum Arzt und mich Krankschreiben sollte erstmal für morgen, wenns wirklich nicht besser wird.

:D

Antwort
von DerHans, 13

Dieser Schulunfall muss auf jeden Fall durch die Schule an den Unfallversicherungsverband gemeldet werden.

Spätestens wenn deine Krankenkasse zahlen soll, kommt die Frage auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community