Frage von nothelpless1992, 62

Was kann ich tun wenn der Zeh stark anschwillt und der Zehennagel aufplatzt?

hallo ihr,

vor 2 Tagen ist mir eine Mülltonne auf den großen Zeh gefallen, unter dem Nagel ist alles blau und der zehn schwillt nun so sehr an, dass der Nagel aufplatzt und die haut sehhrrrr spannt. ich habe 4std nach dem Unfall 2 Löcher in den Nagel gebohrt, damit das gestaute Blut ablaufen kann. Eigentlich hätte ich das selbst nie gemacht, aber im Krankenhaus wies man mich ab. Sie hatten zu viel zu tun und ein geschwollener zehn ist eh nicht schlimm meinten sie... auch wenn er gebrochen sei ist das egal weil man da sowieso nix machen kann. deswegen hab ich dann selbst 2 Löcher gebohrt um den druck weg zu nehmen da er nicht mehr zum aushalten war...

aber heute ist der Nagel 3 geteilt weil er reist und ich habe unglaubliche schmerzen!!! Diclofenack 7 akut schon 2 mal genommen helfen aber nichts. beim auftreten fühlt es sich an als würde er platzen,,, was kann ich machen??? hatte jemand auch das problem? wenn ja was habt ihr gemacht? Eisbeutel tut unglaublich schmerzen!!!

Mit freundlichen Grüßen michi

danke im Voraus

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo nothelpless1992,

Schau mal bitte hier:
Medizin Schmerzen

Antwort
von Mikerp, 35

Owei!! Ich dachte schon das meine Doktorei an meinem Körper zu weit geht aber das geht ja over the top! Du kannst doch nicht einfach Löcher in deinen Nagel bohren und den dreiteilen... Wenn der sich entzündet kann das überall hingehen und eventuell im schlimmsten Fall zu einer Amputation führen  ( zumindest des restlichen Nagels und das ist echt nicht gut)... Wenn du es noch aushälst geh damit morgen sofort zu deinem Hausarzt du wirst doch sicher gar nicht mehr auftreten können?

Bitte Doktor nicht weiter daran rum du hast sicher keine sterilen Werkzeuge ?

Kommentar von Mikerp ,

Wenn die Schmerzen zu stark sind kannst du auch ins Krankenhaus fahren, die müssen dich versorgen, zur Not legst du denen dein Fuß auf den Empfangstresen.

Nehm dafür aber lieber ein Taxi

Kommentar von nothelpless1992 ,

hey du danke, 

ich habe nur 2 Löcher gebort 3er bohrer... 

das stand so im internet damit man sich schmerzen nehmen kann da ich es nicht mehr ausgehalten habe, jetzt ist er aber so dick geworden das er aufplatzt... aber ich sehe keinen eiter...

laufen geht gar nicht mehr selbst der gang zum Klo ist die Hölle es fühlt sich an als würde er gleich platzen...

wollte es ja im Krankenhaus machen aber die haben mich abgewiesen und nicht einmal angeschaut... aber ich habe die schmerzen nicht mehr ausgehalten...

Kommentar von Mikerp ,

Du musst drauf bestehen das du ärztlich versorgt wirst, die sind dazu verpflichtet dir zu helfen

Antwort
von DanBlack, 18

Das entlasten des Nagels war schon an sich eine gute Idee, trepanieren nennt man das. Allerdings sollte man das wirklich mit sterilem Werkzeug machen!
Aber geh bitte ganz zügig zum Arzt und lass es ansehen! Das klingt nach etwas, das schrecklich schief gehen kann wenn man es selbst therapiert!

Antwort
von FelixFoxx, 16

Bitte geh umgehend zum Arzt!

Antwort
von chlea, 16

Du hast dir Löcher in den nagel gebohrt? 😯 Ohje.. also wenn du es nicht mehr aushälst, würde ich jetzt zum Krankenhaus fahren. Oder du wartest bis dein Hausarzt öffnet. Aber egal wohin du gehst, sie müssen dir helfen. Und ruhig halten, so breitet sich z.B. eine Blutvergiftung nicht aus.
Gute Besserung. 😕

Kommentar von chlea ,

achja.. wenn du kein Eiter siehst ist es wahrscheinlich nur der Druck und der Kaputte Nagel, die so schmerzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community