Frage von webuni, 159

Zeh gebrochen und falsch zusammengewachsen?

Hallo Leute, Vor ca. 3 Monaten hab ich mit meinen Freunden barfuß Fußball gespielt (ja war vermutlich nicht sehr schlau) ich stand im Tor und habe nur mit meinem großen zeh den Ball gehalten. Es tat erstmal höllisch weh aber nach 5 Stunden ging es dann einigermaßen. Es tat noch eine Woche beim Auftreten weh aber ich wollte nicht zum artzt da wir einen wanderurlaub organisiert hatten. Hin und wieder hatte ich nochmal ein paar Schmerzen aber nicht sonderlich schlimm und jetzt nach 3 Monaten tut er auf einmal wieder weg und ich frag mich ob da wohl damals doch mehr war. Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Und müsste ein falsch zusammengewachsener Bruch behandelt werden?

Antwort
von webya, 150

Der ist eher nicht falsch zusammengewachsen. So wie du es schilderst, war der geprellt. Das tut sehr lange weh. 

Ich hatte das selber auch mal und bin erst nach Wochen zum Arzt gegangen. Der hat damals gesagt, selbst wenn es gebrocher wäre, würde man nichts machen. 

Antwort
von jusi2000, 142

Bei einem falsch zusammengewachsenem Bruch musst du unbedingt operieren du hättest gleich operieren sollen weil jetzt wird dir der Artzt den Knochen erneut brechen und er muss dann mithilfe einer schiene oder gibt's richtig zusammen wachsen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten