Frage von 234und789, 106

Zeh gebrochen und falsch zusammen gewachsen?

Vor ein paar Jahren habe ich mir meinen Zeh gebrochen, wurde aber in Krankenhaus behandelt. Mein Zeh ist aber schief gewachsen und die Lücke zum nächsten Zeh ist sichtbar größer als bei dem anderen Fuß.

Was kann ich tun? Das Krankenhaus verklagen, um erneute behandeln (ohne kosten) bitten? Es ist ja quasi deren Schuld....

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von mexp123, 79

Welcher zeh ist es denn? Beim kleinen zeh oder so ist es schwer den schön herzurichten nach einem Bruch. Wenn s dich sehr stört kannst du ja mal nen Anwalt zwecks Behandlungsfehler oder so konsultieren.
Denke nicht dass du sonst irgendwie dafür entschädigt wirst. Wen die operieren entscheiden nämlich nicht die Ärzte im kkh sondern die Verwaltung. Und die können ja auch behaupten, du hast dir den zeh in der Zwischenzeit nochmal gebrochen.

Aber ist es den Aufwand wirklich wert? Hab mir auch mal beim Tanzen den zeh gebrochen. Das seh eh nur ich (ich meine, Zehen sehen alle irgendwie krüpplig aus)  

Antwort
von DukeSWT, 77

Also, wenn es nur ästhetisch ist, vielleicht. Falls es dich beeinträchtigt, neu unter Narkose brechen und operieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community