Frage von Kanera12, 75

Zeh ausgekugelt?

Hey ihr Lieben :)
Hab mir gestern mein Treppe laufen meinen kleinen Zeh gestoßen. Tat erstmal nicht so schlimm weh, aber ne Stunde später wurde es deutlich schlimmer. War schon spät, hab ne Ibu genommen und mich hingelegt. Heute morgen konnte ich die Treppen nur im Sitzen runterrutschen, so schlimm war es. Jede Bewegung des Fußes tat saumäßig weh. Hab dann erstmal rumgesessen und den Fuß hochgelegt. Hab mich dann doch entschieden in die Ambulanz zu fahren um Sicherheit zu bekommen. Als ich jedoch aufgestanden bin, konnte ich plötzlich wieder auftreten und jetzt (seit ner halben Stunde) kann ich den Zeh fast schmerzfrei bewegen, sodass ich jetzt doch nicht zum Arzt bin. (Selbst wenn er gebrochen wäre würde man den kleinen Zeh sowieso nur antapen). Wundere mich aber doch sehr, wieso eine so plötzliche starke Besserung eintritt, wenn ich vorher unheimlich starke Schmerzen hatte und das auch die ganze Nacht lang. Daher meine Frage: ist es möglich dass der Zeh ausgerenkt oder ausgekugelt war? Man sieht einen kleinen Bluterguss und er ist ein wenig (!) geschwollen, steht/stand aber in keiner ungewöhnlichen Position.
Danke schonmal :)

LG

Antwort
von Stardust26, 68

Ich schätze das er ausgekugelt war. Wenn er gebrochen währ würde es noch weh tun.

Antwort
von suitman1230, 24

Arztbesuch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community