Frage von victoria1608, 45

Zeh angestoßen was hilft gegen den Schmerz?

Hey.. ich habe mir vor ca. 1 Stunde den kleinen Zeh angestoßen da ich schnell in die Küche rennen wollte da mir der Kakao umgekippt ist dabei bin ich mit meinem kleinen Zeh gegen die kante des schranks gestoßen aber so richtig.. kennt ihr bestimmt alle!! Im ersten Moment ist es die Hölle.. jetzt nach einer Stunde tut es immer noch sau weh.. der Zeh ist Rot und der Nagel halb blau- lila.. kann ihn zwar bewegen aber es tut halt weh.. kann ich irgendwas machen um den Schmerz zu lindern??.. habe gelesen das es bei manchen beim kühlen nur schlimmer wurde.. habt ihr vielleicht selbst schon Erfahrungen gesammelt?? Und könnt mir Tipps geben??

Antwort
von konzato1, 32

Kühlen hilft. Und mit einer Schmerzsalbe eincremen.

Dann machst du den kleinen Zeh mit Tape vorsichtig am nächsten Zeh fest. Ich tippe mal, dass er gebrochen ist. Der Test mit dem Bewegen funktioniert beim kleinen Zeh übrigens nicht, dazu sind die Knochen zu kurz.

Ich hatte das dreimal bis jetzt, der Arzt macht auch nichts anderes. Trotzdem kannst du natürlich zum Arzt gehen.

Festes Schuhwerk ab morgen tragen, keine leichten Turnschuhe.

Kommentar von victoria1608 ,

ok danke für deine Antwort! :-)

Antwort
von HobbyTfz, 9

Hallo victoria1608

Wahrscheinlich hast du dir den kleinen Zeh gebrochen. Kälte hilft dabei auf alle Fälle. Du solltest auch den kleinen Zeh zur Ruhigstellung mit Leukoplast oder einem anderen Klebeband an den danebenliegenden Zeh bandagieren

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von FelixFoxx, 11

Kühlen und zum Arzt gehen, den kleinen Zeh kann man sich schnell mal brechen...

Antwort
von Kindred, 26

Ruhig halten. Leicht kühlen (Kühlpack aber eingeschlagen in Tüchern!), hochlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community