Frage von RoterCookie, 179

Zeckenbiss Gestern?

Hi Leute also ich wurde gestern von einer Zecke gebissen habe es aber erst heute gemerkt. und die Zecke wahr Richtif Platt. naja als ich sie raus gezogen hab ist noch so ein Schwarzer Punkt in der haut Dieses Stech teil glaube ich. Was soll ich mache? Ist mein erster zecken biss. Wann soll ich zum Arzt ?Was soll ich machen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 179

Mach Dir keine Gedanken. In der Regel kommt der Körper gut damit klar, auch wenn ein kleines Teil der Zecke in der Bisswunde verblieben ist. Das wird im Laufe der Tage von alleine rausfallen. Deshalb musst Du nicht zum Arzt gehen.

Du solltest die Stelle aber gut im Auge behalten. Sollte sich die Bisswunde röten oder ein roter Rand bilden, gehst Du bitte sofort zum Arzt. Das kann auch in einigen Wochen noch geschehen.

Für den Moment bewahre einfach Ruhe. Da passiert nichts, nur weil ein kleiner Widerhaken in der Wunde verblieben ist. Du könntest höchstens Desinfektionsmittel darauf geben (entweder aus der Apotheke, oder ansonsten gibt es auch bei Lidl neuerdings in diesen Mini-Kosmetikartikelboxen ein Hand-Desinfektionsmittel, welches Du auch für die Bisswunde nehmen kannst ... ist billiger), damit die Gefahr einer Entzündung minimiert wird.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von Sternenmami ,

Wenn man eine Zecke aus einer Bisswunde ziehen möchte, so muss dies ganz, ganz langsam, unter andauerndem Zug geschehen. Nach ungefähr einer Minute lässt die Zecke von ganz alleine los und es verbleiben auch keine Reste in der Wunde.

Wenn man die Zecke heraus zieht, dann bitte nicht auf den Hinterleib drücken, sondern die Zecke mit einer Pinzette direkt an der Haut packen.

Traut man sich diesen andauernden Zug, bis die Zecke von alleine loslässt, nicht zu, dann ist es ratsamer, die Zecke herauszudrehen. Die Zecke hat zwar kein Gewinde, aber so bekommt man sie meistens auch restlos heraus. Und wie gesagt ... wenn ein kleiner Widerhaken in der Wunde verbleibt, keine Panik ... das macht nichts.

Kommentar von Sternenmami ,

Hier steht auch, was man tun soll, wenn etwas von der Zecke in der Wunde verbleibt  https://zeckenrollen.de/zecken/zecken-entfernen/

Kommentar von Pilzjoghurt ,

Je länger man wartet, desto wahrscheinlicher ist es dass man krank wird...

Kommentar von Sternenmami ,

Leider gibt es da irre viel Panikmache unter den Menschen. Wenn lediglich die Widerhaken der Zecke in der Wunde verblieben sind, kann keine Borreliose mehr übertragen werden. Nur wenn der ganze Kopf noch steckt, sollte man diesen möglichst zügig entfernen. Ist das nicht möglich, geht man zum Arzt.

Ist nur der Widerhaken verblieben, kommt der Körper ganz alleine damit zurecht.

Kommentar von RoterCookie ,

ja ist nur der wieder hacken da wahr nichts vom kopf mehr

Antwort
von Thaliasp, 164

Da musst du aber zum Arzt gehen, sowieso wenn die Zecke nicht richtig entfernt wurde. Du weisst nicht ob sie Borrelien hatte. Je
länger die Zecke drin war desto mehr besteht die Gefahr einer Übertragung der genannten Borrelien. Also geh zum Arzt und vergiss nicht zu erwähnen wo du gebissen worden bist, also in welchem Gebiet. Ich hoffe dass der Biss harmlos war.

Antwort
von Pilzjoghurt, 132

Wenn etwas drinnen geblieben ist, dann musst du auf jeden Fall zum Arzt!

Antwort
von PeterP58, 79

sofort zum arzt! bitte!

Kommentar von Sternenmami ,

Man muss nicht sofort zum Arzt rennen, nur weil ein kleiner Widerhaken der Zecke in der Bisswunde verblieben ist. Normalerweise kommt unser Körper sehr gut alleine damit zurecht und der Widerhaken wird entweder resorbiert oder vom Körper abgestoßen.

Man sollte lediglich die Bisswunde für einige Wochen beobachten, ob sie sich rötet oder sonst irgendwie verändert. Mehr muss man nicht machen.

Kommentar von PeterP58 ,

ja, der meinung bin ich auch. im prinzip.

mit meinem kumpel war ich donnerstags im park - wilde feier :-) freitag ging es ihm nicht gut und er wurde ins krankenhaus eingeliefert. zeckenbiss, hirnhautentzündung. am montag wollte ich ihm besuchen, da war er leider schon tod :-(

nicht zimperlich sein, klar - jemanden raten zum arzt zu gehen - nie verkehrt :-)

Kommentar von Thaliasp ,

Oh das ist aber nicht ganz richtig, vor allem wenn es wie im genannten Post scheint dass die Zecke nicht richtig entfernt wurde. Je länger die Zecke drin war desto höher ist die Gefahr dass sie eventuell Borrelien übertragen kann. Glaube mir eine Borreliose ist nicht grad so toll. Auch ist es nicht so leicht festzustellen ob man die Krankheit hat da die Borrelien in den Zellen sitzen. Glaube mir ich weiss was ich schreibe, EIN SEHR GUTER BEKANNTER VON MIR HAT BORRELIOSE.

Kommentar von Sternenmami ,

Hier ist ja nicht die ganze Zecke verblieben, sondern, wie es klingt, nur der Widerhaken. Da überträgt sich nichts mehr. Wirklich. Hier ist ja nur von einem schwarzen Punkt die Rede, nicht davon, dass noch der Kopf steckt oder ähnliches.

Damit jemand beruhigt ist, kann er aber natürlich zum Arzt gehen.

Kommentar von Sternenmami ,

Hier steht genau, was man tun soll, wenn noch etwas in der Wunde verblieben ist. https://zeckenrollen.de/zecken/zecken-entfernen/  Einfach nur Ruhe bewahren ... keine Panik!

Kommentar von PeterP58 ,

es ist dennoch richtig zu empfehlen, dass er einen arzt konsultieren sollte. wahrscheinlich so harmlos wie ein mückenstich, aber sicher ist sicher... er macht sich sorgen - sonst würde er nicht fragen.

Kommentar von Sternenmami ,

Wie Du meinst. Ich finde es immer problematisch, sofort auf den Arzt zu verweisen. Viele Menschen bekommen es dann erst so richtig mit der Angst zu tun.

Die Antwort, zum Arzt zu gehen, ist nie falsch, aber dann könnte ich diese Antwort hier unter jede Frage geben und damit hätte sich die Sache. Ziemlich einfach, oder?

Kommentar von PeterP58 ,

ja!

geh zum arzt :-)

Kommentar von Thaliasp ,

Ne, also grad unter jede Frage dann schon nicht, aber bei einem Zecken Biss ist das schon angezeigt. Wir wissen nicht wie er die Zecke wirklich entfernt hat. Wir haben ja nichts gesehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community