Frage von Traka, 103

Wie kommen die Zecken auf die Bäume?

Zecken wie kommen die zecken auf die Bäume? Bitte schnelle Antwort ist wichtig

Antwort
von Linoc, 82

Ist soweit ich weiß ein Mythos,

Wenn nicht würde ich raten über Vögel und durch einfaches Klettern 

Antwort
von Buckykater, 34

Zecken sitzen nicht in hohen Bäumen und lassen sich fallen wenn ein Opfer vorbei kommt. Sie sitzen in niedrigen Büschen und auch Gräsern und können wie Wärme des Körpers und das CO2 der Atemluft spüren . Wenn das Opfer dann sehr nah am Gebüsch vorbeigeht oder es berührt wandern die über.  Sie krabbeln einfach auf niedrige Pflanzen.

Antwort
von Schwoaze, 56

Gar nicht! Zecken sitzen auf Gräsern und max. auf Sträuchern. 

Antwort
von Luftkutscher, 42

Sie kommen überhaupt nicht auf Bäume. Was sollten sie auch auf Bäumen tun? Ihre Wirtstiere halten sich überwiegend am Boden auf, so dass es für sie sinnvoller ist, wenn sie sich im Gras oder auf niedrigen Sträuchern aufhalten. Dort haben sie eher die Möglichkeit, von einem Wirtstier abgestreift zu werden.

Antwort
von Puntabaum, 58

Vielleicht hilft dir das weiter: http://www.zecken.de/de/zecken/die-zecke

Antwort
von swissss, 48

Sie klettern rauf, aber nicht auf Bäume, sondern auf Sträucher, nich höher als 1.5 Meter

Kommentar von swissss ,

Um ihre Opfer besser erreichen zu können, klettert die Zecke auf Gräser und Büsche. 
http://www.zecken.de/de/zecken/wie-sie-lebt

Antwort
von AstridMusmann, 15

Zecken leben keineswegs nur auf Bäumen, das ist Mythos. Zecken leben überwiegend am Boden, sie kriechen ihrem "Opfer" dann in die Kleidung und am Körper hoch und beißen sich dann fest.

Antwort
von Siggy, 30

Zecken klettern auf Gräsern und maximal auf Sträuchern. Auf Bäume nur dann, wenn diese nicht höher als Sträucher sind. Hinauf kommen sie dann zu Fuß.

Antwort
von greenhorn7890, 31

Zecken sind nicht auf Bäumen, sondern im Gras.

Antwort
von GenExperiment, 43

Zecken sind nicht auf Bäumen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten