Frage von LissMarie19, 55

Zecken, soll ich bei der Entfernung Herausdrehen oder Herausziehen?

Ich hatte gestern eine Zecke, die ich mit einer Zeckenzange herausgedreht habe. Alles soweit gut, blieb nichts in der Haut zurück! Mein Freund sagte, ich darf eine Zecke nur herausziehen, stimmt das?

Antwort
von derBertel, 27

Nicht drehen, quetschen oder gar mit irgendwelchen Ölen zu Werke gehen.

Richtig fassen und gerade und gleichmäßig raus damit.

Ergo: Dein Freund hat Recht.

Antwort
von luna152, 25

Na Klar sollst du sie Rausziehen was den sonst ? Etwa sich vollsaugen lassen bist sie Abfällt.

Beobachte die stelle wo die Zecke war. Vorallem geh ganz dringend zum Arzt wenn sie um die Stelle ein Roter Kreis bildet. Da dies ein anzeichen für eine Krankheit ist die die Zecke eventuel übertragen hat.

Antwort
von Kiefi, 27

Du hast es genau richtig gemacht. Eine Zecke sollte aus der Haut herausgedreht werden. Bitte desinfiziere die Stichstelle noch ca. 3 Tage mit 70 % -igem Alkohol oder einer antibiotischen Salbe. Herausdrehen ist eindeutig die beste Methode, alle Wissenschaftler sind dieser Meinung. Informiere dich im Internet über die Studien, z.B. mit den Suchbegriffen Zeckenentfernung und Universität Wien. Wer eine Zecke herauszieht, läuft Gefahr, dass große Teile des "Zeckenkopfes" in der Haut zurückbleiben.

Kommentar von derBertel ,
Kommentar von Kiefi ,

Die plappern alles nach, alle mir bekannten Studien beweisen, dass man die europäische Zecke (Ixodes Ricinus) herausdrehen soll. Wer zieht, handelt fahrlässig: Es ist höherer Druck auf die Zecke notwendig, Teile der Mundwerkzeuge, die beim Ziehen zurückbleiben sind größer und könnten erregerhaltiges Material enthalten. Wer mir hier kein Nachgeplapper sondern handfeste Studien liefert, die das Herausziehen einer Zecke befürworten, dem gebührt hoher Respekt, dafür muss man aber die Literatur wälzen und nicht auf Gesundheitsämter und Ärzte hören. Wer wollte uns alle gegen die Schweinegrippe impfen?

Antwort
von fettarmeBrot, 24

rausdrehen ist genau richtig. aber es ist nur ne zecke da ist der hype viel zu groß.... ja die viecher sind ätzend und übertragen krankheiten aber ganz ruhig. es ist doch nur ne zecke...

Antwort
von FragensTeIler, 23

Meines Wissens nach darf man die Zecke nicht herausziehen, dann ist sie im Überlebenskampf und haut nochmal alles in deinen Körper was geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten