Zecken? Gehirnhautentzündung?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es kommt auf die Region an. In manchen Gebieten Deutschlands sind viele Zecken mit dem FSME-Virus infiziert, in anderen wiederum weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich nicht. Du kannst dich aber gegen FSME impfen lassen. Gegen Borreliose leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nicht alle Zecken übertragen das. Meist nur die weiblichen und da auch nicht alle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xsarii
10.06.2016, 17:58

sondern?

0

Grundsätzlich können alle Zeckenstadien (jedoch nur sehr selten die Zeckenlarve) Erreger übertragen, eine Infektion bewirken und eine Erkrankung zur Folge haben, dies ist in ganz Deutschland möglich. Die Gehirnhautentzündung wird hauptsächlich durch die Übertragung von Borrelien (Neuroborreliose) verursacht, andere Erkrankungen verursacht durch diese Krankheitserreger treten noch viel häufiger auf (Borreliose: ca. 150.000 Neuerkrankungen pro Jahr).

Weiter wird von Zecken eine Vielfalt von Erregern übertragen, vor allem Ehrlichien (Anaplasmose) und Rickettsien (Rickettsiose). Bartonellose, Babesiose und das Q-Fieber zählen zu den weniger häufigen Erkrankungen. Eher selten wird eine FSME mit 250 Erkrankungen pro Jahr in Deutschland (regional begrenzt) diagnostizert, diese Virus-Erkrankung kann auch zu Gehirnhautentzündungen und Lähmungen führen, die jedoch oft reversibel sind. Eine Impfung ist möglich, das persönliche Risiko (Kontraindikationen und Nebenwirkungen) ist abzuwägen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, meist nur die weiblichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xsarii
10.06.2016, 17:57

Danke :-)

0

nein !

Aber leider tragen sie kein Schild mit sich rum, auf dem steht: ICH bin ein Überträger  :(((

daher geht man in Gebieten, von denen man weiß, dass Fälle von Hirnhautentzündung ( übertragen durch Zecken, die die Erreger in sich tragen ) vorkommen, davon aus, dass "alle" infektiös sind und empfielt die FSME-Impfung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nicht Alle . Die Wenigsten sind infiziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung