Frage von Leeachen97, 154

Zecke verschluckt! Ist das schlimm?

Meine Freundin hat gestern eine Zecke verschluckt und ist deshalb heute bei einem Arzt😕 Mein Freund meinte so "schon okay", aber ich mache mir dazu halt mehr Gedanken, weil sie ja meine Freundin ist...
Dankeschön schon mal im Voraus☺️

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fragenwacht, 117

Woran hast du erkannt, dass es eine Zecke war? Geschmack? Oder hast du sie absichtlich geschluckt?

Antwort
von hoermirzu, 80

Das ist ganz schlecht!

Keine Angst nur für die Zecke. Die Magensäure lässt dem Spinnentier keine Chance.

Antwort
von Dackodil, 102

Die wird sang~ und klanglos verdaut. Die Magensäure überlebt sie nicht.

Aber wie schafft man es denn, eine Zecke aus Versehen zu verschlucken.

Antwort
von Aliha, 87

Ja, das ist schlimm, aber nur für die Zecke, die hat das nicht überlebt.

Antwort
von Chefelektriker, 81

Die Salzsäure im Magen tötet sie locker.

Antwort
von Kandahar, 77

Die Zecke wird verdaut und wieder ausgeschieden werden. Deiner Freundin passiert dabei nichts.

Kommentar von Leeachen97 ,

Okay danki

Antwort
von glaubeesnicht, 77

Aha, du weißt also mehr als der Arzt! Dann soll sie nächstens dich fragen und sich den Arztbesuch sparen!

Antwort
von Hexe121967, 78

wie verschluckt man denn eine zecke?

nebenbei: so ein Insekt überlebt in der magensäure nicht.

Kommentar von Aliha ,

Nebenbei, eine Zecke ist kein Insekt.

Kommentar von Hexe121967 ,

ok, so ein milbentier überlebt die Magensäure auch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten