Frage von Freeznn, 26

Zecke am Bein hab ich weg gezogen?

Hi ich hab grade beim Schiffen bemerkt das auf meinem Bein etwas schwarzes war... Dachte es wäre ein Fussel hab es versucht leicht weg zu ziehen und ging nicht weg... Danach hab ich es bemerkt das es eine Zecke ist... Hab es danach ganz weggezogen und es hat sich auf dem Boden bewegt... Hab ich sie also ganz weggezogen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rollerfreake, 15

Das kann man so nicht sagen, dazu musst du die Stelle ganz genau begutachten. Falls der Verdacht besteht, das noch Reste der Zecke vorhanden sind, einen Arzt aufsuchen. Weiter musst du die Stelle für mindestens zwei Wochen beobachten, wenn sich ein kreisrunder roter Ausschlag darum bildet, insbesondere vom außen nach innen verblassend, musst du ebenfalls einen Arzt aufsuchen. Das ist ein Anzeichen dafür, das die Zecke Borriliose übertragen hat. 

Antwort
von SasciaJylle, 16

Dafür wirst du die Stelle kontrollieren müssen. Wenn man nicht aufpasst bleibt der Kopf stecken, was sich dann entzünden kann. Wenn du dir nciht sicher bist, geh zum Arzt, der kann ggf. Reste entfernen. Generell sollten Zecken besser mit Zeckenzangen, oder -karten entfernt werden,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten