Zebrastreifen übersahen, was droht mir?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es zu einer Anzeige kommt und wenn man Dich dann auch als Fahrer identifizieren kann droht Dir:

  • 80€ Bußgeld [bei Gefährdung 100€]
  • 1 Punkt
  • 28,50€ Gebühren/Auslagen

Darauf würden dann auch Probezeitmaßnahmen folgen, also ein ASF + Probezeitverlängerung.

Ich gehe aber mal davon aus das nichts passieren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dem Passanten nichts passiert ist, wird er dich wohl kaum anzeigen.
Wenn ihm was passiert ist, wird er keine Zeit gehabt haben, um auf dein Kennzeichen zu achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiViHa72
19.11.2015, 16:21

Und dann wäre es Fahrerflucht, wenn man einfach weitergefahren ist.

0

Wenn die Polizei dich nicht gesehen und der Fußgänger dich nicht anzeigt (was sehr ungewöhnlich wäre) passiert gar nichts. Mach dir nicht son Kopf, das passiert jedem mal. Pass beim nächsten mal einfach nen bischen besser auf :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Typ dich nicht anzeigt, passiert gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kathll
19.11.2015, 16:20

okay danke für deine Antwort und ihm ist nichts passiert. Aber kann er mich anzeigen?

0

Zum Glück gilt zumindest im Westen allgemein, dass man nicht alles der Staatsmacht verpetzen muss, zumal, wenn nichts passiert ist. Wenn jeder jeden überwacht und sofort meldet, haben wir Zustände wie in der ehemaligen DDR.

Mir ist das als Fußgänger auch mal passiert, da habe ich dem Auto mit der flachen Hand kräftig aufs Dach geschlagen. Da konnte der Fahrer dann plötzlich anhalten und sich aufregen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mir das als Fussi passiert.. aber nichts wirklich passiert.. dann fluche ich ärgerlich, wünsch dem Fahrer nen doofen Ponyhof. Und das wars.

Ich denke, da wird nichts weiter passieren. Beim nächsten Mal achte halt besser drauf.. ich als Fussgänger kenn das, manchmal hat man echt das Gefühl, da will einen wer plätten (sehr unlustig).

Also: Wird schon schief gehen ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Kläger kein Richter. Das kann jeden einmal passieren, das kostet dir nicht den Kopf, diese Erfahrung und der Schreck liegen dir sicher in den Gliedern und du wirst umso vorsichtiger sein. Also mache dir keine Sorgen, wenn kein Polizist in der Nähe war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung