Frage von Chillestix, 35

Zebrabärbling hat rote Kiemen?

Hallo Habe heute festgestellt dass einer meiner Zebrabärblinge rote Kiemen hat und die Kiemendeckel sind leicht durchsichtig und abstehend. Ich habe sonst noch 5 weiter Zebrabärblinge im Aquarium. Mein Aquarium ist 96l groß. Kann es sein dass der eine Fisch beim Händler überzüchtet wurde? Bin gerade erst umgezogen kann es sein dass der nitrit wert hoch ist und wegen mangelndem Sauerstoff die Kiemen rot werden? Wie viele Pflanzen sollte ich in einem 100l Aquarium haben? Danke 😊

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Daniasaurus, Community-Experte für Aquarium, 21

Hallo,

Ob der No2 Wert Messbar ist, solltest du dir selber beantworten können indem du einfach mal die Wasserwerte misst.

Wäre ein Akuter Sauerstoffmangel im Becken würde man das allen Tieren ansehen, genauso ein hoher No2 Wert.

Rote Kiemen und abstehende Kiemendeckel klingen verdächtig nach Kiemenwürmer.

Am besten behandelst du das ganze Becken, wenn du keine Welse hast, mit einem Entsprechendem Medikament gegen Parasiten. Solltest du Wirbellose im Becken haben bitte drauf achten, dass das Medi kein Kupfer Enthält.

Lg

Antwort
von nickl555, 23

Alle Fische haben Rote Kiemen da die gut Durchblutet sind . Wenn sie nicht rot währen würden deine Fische tot sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community