Frage von manuelvevo, 75

z.B wenn man eine diät macht darf man ja ungefähr 1000-1500 kalorien am tag zu sich nehmen. darf man dann auch eine pizza mit z.B 266 kalorien reinhauen?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Diät, Ernährungsumstellung, Kalorien, 10

Hallo! Sicher - wenn es in die Kalorienzahl passt geht das. Das Problem : 

Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit.

 Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer.

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von carimina, 20

Wie viel du am Tag essen darfst hängt von deinem täglichen Kalorienverbrauch/-bedarf ab! Davon ziehst du 300 bis 500 Kcal ab. Dann hast du deine Obergrenze.

1500 Kcal bei einem täglichen Verbrauch von 2500 bis 3000 Kcal sind definitiv zu wenig. Viel zu wenig. Berrechne erstmal deinen täglichen Bedarf.

Zum Abnehmen ist ein Defizit erforderlich.

Zum Thema Pizza: Kann man mal essen. Warum auch nicht. Jedoch nicht täglich und in Massen, da Pizza einen hohen Anteil an Kohlenhydraten und Fett besitzt. Zwei Dinge, die in Kombination dazu führen, dass dein Körper das Fett eher einlagert als zu verbrennen.

Antwort
von Halloweenmonster, 39

Solang du ein kalloriendefizit hast, nimmst du ab. Da kannst du essen was du willst.

Antwort
von tjooo, 33

Von den kalorien her ja. Aber och denke man sollte auf das produkt dennoch achten :) eine pizza iyt ja nicht das gesundeste , da es sehr viel fett hat. Ich wuerd dir raten , wenn du wirklich seehr große lust emfindest dafuer, solltest du dann ein stueck pizza essen nur davon alleine wirsze ja nicht fett :)

Antwort
von IHasCakes, 42

natürlich. Aber verrat mir mal wo du eine gutschmeckende Pizza mit 266 Kalorien herbekommst, ich will die auch essen ^^

Kommentar von ArcadiaMcDowell ,

100 Gramm Pizza Margherita haben genau 266 Kalorien (laut Nährwerttabelle) ;D

Kommentar von IHasCakes ,

Haha achso... ich dachte du meinst eine ganze Pizza. Auf jeden Fall darfst du es klar essen. Hauptsache du nimmst nicht mehr kcal am ganzen Tag zu dir als du verbrauchst.

Antwort
von Chefelektriker, 46

Entweder Diät oder nicht.Pizza enthält zuviel Fett in Form von Käse usw.

Schon garnicht Abend nach 18Uhr.

Kommentar von Halloweenmonster ,

Die Uhrzeit ist egal, was man ist ist auch egal. es kommt aufs kalloriendefizit an.

Kommentar von IHasCakes ,

Genau so ist es. Das weiß man eigentlich durch logisches Nachdenken, aber trotzdem hört man immer diese komischen Theorien mit der Uhrzeit und anderen Dingen... 

Kommentar von Chefelektriker ,

Na dann friß die Pizza...von einer Diät hast Du nicht den blassen Schimmer.

Kommentar von IHasCakes ,

Was ist an einer einfachen mathematischen Rechnung so schwer zu verstehen Chefelektriker?

Kommentar von Chefelektriker ,

Da Du ja alles besser weißt, mach doch, Deine Rechendiät passt hinten und vorne nicht.1000-1500 kcal. ist keine Diät, denn die umfast max. 800kcal.

Kommentar von IHasCakes ,

Lol... also mit dem Nachdenken ist es bei dir echt nicht so weit her, oder?

1. Ich bin hier nicht derjenige, der Diät machen will

2. Jeder logisch denkende Mensch weiß es in diesem Fall hier besser als diese ganzen Esoteriktypen wie du einer bist (auf keinen Fall nach 18 Uhr das und das essen - lol)

3. Ob 800 kcal oder 1500 kcal schon eine Diät sind, hängt vom Grundumsatz desjenigen ab, der die Diät machen will

Einfach mal als allgemeiner Ratschlag: Nicht nur stur das "Wissen" runterbeten, dass man irgendwo mal aufgeschnappt hat, sondern den eigenen Kopf einschalten

Kommentar von Chefelektriker ,

Dito.Du hast noch keine Diät gemacht, sonst hättest Du nicht solch eine Frage gestellt.Wenn Du erstmal eine machen mußt, so wie ich nach dem ersten Herzinfarkt, dann reden wir weiter.

Kommentar von carimina ,

Sorry, aber eine Diät nach einem Herzinfarkt ist etwas ganz anderes als eine Umstellung der Ernährung um abzunehmen. Bei dir stehen die Vorgeschichte und der Grund, sowie die Umstände in einem ganz anderen Verhältnis.

Und 800 Kcal sind für eine junge Person, die relativ aktiv ist einfach nur schwachsinn, da es einer Mangelernährung gleich kommt.

Kommentar von Halloweenmonster ,

Mit so wenig Kalorien hast du danach alles doppelt und dreifach wieder drauf, wenn du nicht sogar im Krankenhaus landest

Kommentar von Chefelektriker ,

Noch so einer der nicht die geringste Ahnung von einer richtigen Diät hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community