Frage von finess16, 11

ZB II - Verlust - Was nun?

Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir bei meinem minderschweren Fall bereits helfen :-) Ich habe die ZBII anscheinend verbummelt nun benötige ich eine neue ZBII. Details: Ich bin als Halter in der ZBI und II (ist ja immer gleich) eingetragen. Somit bekomme ich auch Strafzettel, bin Steuerpflichtig etc. Ich bin auch Versicherungsnehmer. Nun bin ich in eine andere Stadt gezogen, was nicht zwangsläufig heißt, dass ich die ZBII brauche, wenn ich das alte Kennzeichen behalten würde. Eines Tages werde ich diese aber benötigen bei Verkauf/Verschrottung etc. Dieses Auto ist bereits 12 Jahre alt und ich habe es von einer ehemaligen Bekannten (Dame nicht mehr auffindbar) ohne Kaufvertrag vor 5 Jahren gekauft. Muss ich nach 5 Jahren bei Verlust einen Eigentumsnachweis erbringen, so dass der Verlust aufgeboten werden kann? Danke schon einmal im Voraus. :-)

Antwort
von siggibayr, 4

Alles was du wissen solltest steht in diesen Artikeln (Zula II = Fahrzeugbrief):

http://tricks-und-tipps.com/fahrzeugbrief-verloren/

oder

http://www.juraforum.de/ratgeber/verkehrsrecht/kraftfahrzeugbrief-verloren-was-t...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten