Frage von tim5264, 64

Zaunpfosten einbetoniert, Wie lange muss der Beton aushärten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerBube01, 44

:-)  Ich habe 50 cm tiefe Löcher gemacht und 30x30cm breit!

Ich habe 4 Tage gewartet bis ich die Querstreben eingesetzt und gespannt habe!

1 Pfosten habe ich nach 2 tagen versucht zu spannen, da ist mir der Beton gebrochen.

Also ich würde gute 4-5 Tage warten

Kommt ja auch auf Wetter an und wo du den Beton verwendest in der Erde usw.

Antwort
von derBertel, 38

Moin.

Ich bin gerade selbst dabei meinen Zaun zu erneuern. Und mein Beton hat jetzt eine Standzeit von 1 1/2 Wochen. Vor Anfang nächster Woche gehe ich da nicht ran.

Antwort
von bluetiger2, 40

Normalerweise brauch Beton 28 Tage um komplett auszuhärten. Je älter Beton wird, desto stabiler wird er auch nach Jahren. Warte ne Woche und leg dann los. Dürfte dann nix mehr passieren

Antwort
von unkissedfrog, 46

Bis er hart ist :-) Nein, im Ernst: das hängt davon ab, wie tief das Loch ist usw.. wenn Du ne Woche wartest, machst Du bestimmt nichts falsch.

Antwort
von Jackie251, 28

wenn du "richtigen" beton hast, dann ist der nach 3-5 Tagen fest genug. Wenn es nur Sackware aus dem Baumarkt ist mach lieber 2 Wochen draus.

Eine richtige Endfestigkeit gibt es bei Beton nicht.

Antwort
von tim5264, 43

Habe ich bereits nachgeguckt, aber dort steht nichts drauf.

Kommentar von tim5264 ,

Antwort auf Leon

Antwort
von leon3221, 44

steht auf dem beton den du benutzt hast ( verpackung )


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten