Frage von Humpelschtilz,

Zauberstab aus Haselrute - nützt einen der überhaupt noch für heutige Zeit?

Wenn man sich in müsame Handarbeit aus echte Haselrute ein Zauberstab schnitz nach Rezepte aus uralten Buch von meine Urgrosmuter (wo schon hundert Jahre tot is beinah) Geht der dann auch getz? Hat sowas an Mühe für eine heutige Zeit überhaupt noch Nutzen? Oder längst sinnlos geworden und warum?

Hilfreichste Antwort von Nolti,
11 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mein lieber Humpelschtilz.

Ich bin leider gerade ein wenig in Eile. Denn wir waren mit dem Motorrad unterwegs und nun musste ich nach Hause laufen. (Siehe Foto)

Muss jetzt zuerst noch ein paar Brötchen verdienen und wenn ich wieder nach Hause komme, werde ich mich ausführlich deiner Frage widmen.

Bis dahin mal viele Grüße nach Wuppertal- und fall nicht aus der Schwebebahn- woll!

Das kann ja wohl nicht wahr sein!
Das kann ja wohl nicht wahr sein!
Kommentar von Humpelschtilz,

zu Fus is jedenfalls sicherer!! Wenn Ihr zu Fus hintereinander gegangen wärt damit ich dies lesen soll wärst du blos bischen hingefallen aber nich gleich runter! Dann wärst auch nich gleich so weit von zu Hause weg für Rückweg wie getz leider!

Kommentar von Entdeckung,

Warst du das ... wo sich beim Motorradfahren auf die Jacke der Freundin mit der Brille drinnen gesetzt und jetzt musst du rumlaufen und Versicherung suchen, die Brille bezahlt?

Kommentar von Humpelschtilz,

nein

Kommentar von Entdeckung,

Ach ne ... ich habe doch Nolti gefragt ...

Kommentar von erweh,

Sone Jacke will ich auch KECKER

Kommentar von Aldebaransystem,

macht ihr hier kaffeekränzchen oder was O.o

Kommentar von erweh,

Klar aber mit ohne Kaffee, meist nehmen wir Sekt, Jack Daniels oder Tullamore Dew. Du kennst uns wohl noch nicht, naja kommst ja auch von weiter wech, Aldebaran.

Kommentar von Humpelschtilz,

wir sitzen alle gemütlich in mein Rüdin Helgazwei seine Hütte (manchmal auch in ein warmen Iglo annen Nordpol bei Isbjörn und helfen ihn Stützstrümfe aufräufeln) und lassen es uns wolsein mit GrünenFeigenlikör und bülden uns aneinander weiter. Du hast uns hier ja auch erstmalig geholfen, 3x willkommen!

Kommentar von diewildeHilde,

Ob mich mal einer aufklären könnte, wer oder was "Isbjörn" ist?

Kommentar von Merzherian,

Eisbär vielleicht ?

Kommentar von diewildeHilde,

Achso... wieso Isbjörn? Ich hab wieder was nicht mitgekriegt...

Kommentar von Humpelschtilz,

hättest Du aufn Kirschkernkissen geschlafen wie ich schon dachte (getz weis ich ja das nich) wär Dein Schlaf LEICHTER gewesen und Du hättest mitgekriegt.... aber Tiefschlaf-Daunen.....

Kommentar von Lilly2643,

@howina:

Ist norwegisch, schwedisch und isländisch für Eisbär

Björn = der Bär

Kommentar von diewildeHilde,

@Lilly, toll, du kannst ja ausländisch! Danke für die Info - wenigstens einer, der normal auf Fragen antwortet...

Kommentar von Merzherian,

Nein mein Herzchen, die Antwort hattest du schon gestern um 20.00 Uhr, aber auf mich hört wieder keiner :-( seufz

Kommentar von diewildeHilde,

@merzhi; doch, hab ich mitgekriegt. Aber du klangst nicht so sicher. Und Lilly hat sogar die Erklärung dazu geliefert.

Kommentar von erweh,

Liebe howi, das hängt damit zusammen weil ich doch Mitglied bei der "The Royal and Ancient Polar Bear Society" bin. Steht ja auch in meinem Profil. Und da hat eine gefragt ob ich wohl adlig sei. Klar und mein richtiger Name ist eben "Isbjörn om Svajlbard"

Kommentar von Lilly2643,

Meine liebe Merzhi, ich wollte dir nicht dazwischenfunken, aber dein Fragezeichen hat mich zum Nachforschen animiert.

Kommentar von Humpelschtilz,

Isbjörn om Svajlbard heist auf Deutsch wol Eisbär von Stüzstrümfwe also erwe und das h gans am Ende kommt sümbolisch von sein ach&weh weil die Dinger ewig rutschen. Ne, erweh'chen?!!

Kommentar von Entdeckung,

rofl ... ich kann nicht mehr

Kommentar von Humpelschtilz,

2 Rolfi zurück!

Kommentar von Nolti,

Och- hier war jetzt hier alles während meiner Abwesenheit los??? Ich bin ja ganz sprachlos.... Vor lauter Lesen habe ich doch jetzt glatt vergessen, was ich über Zauberstäbe schreiben soll, grübelundüberleg

Kommentar von Humpelschtilz,

Stern is getz für weil du eeeewig laufen mußtest - denn wengstens nach norden (Nordstern entgegen) da kannst Dir in erweh sein ewigen Eis die Füsse kühlen

Kommentar von Nolti,

Ohhhhh- 1000Dank für den tollen Nordstern- bin immernoch auf der Suche nach Isbjörn- ob ich ihn wohl jemals finde !?

Antwort von eurofuchs2,
14 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nie war er so wertvoll wie heute!

Wenn der alte Goethe gewusst hätte, dass Wasserschleppen gerade heute so wichtig geworden ist, hätte er den Zauberlehrling machen lassen und gleich noch einen eingestellt der Sandsäcke füllt und einen der die schleppt.

Mach hinne und viel Erfolg.

p.s. kannst mir das Buch mal leihen, habe da noch ne Idee.

Kommentar von Humpelschtilz,

wir sehn uns ja soundso diesen Freitag alle bei Merzhi wo wir uns denn jeder 4 Stäbe schnitzen neumondisch aus ihre Hasel! Da sehn wir denn weiter. Wenn ich nach die ganze Schmuz-Arbeit in Merzhi ihren Badezimmer die Hände wasch fall ich natürlich heimlich schnell auch noch direkt in ihre Rosenbrühe inne Badewanne. (Da kann sie mich nochsosehr Bürschchen für nennen hinterher)

Kommentar von Humpelschtilz,

PS. und wir beide, lieber Kriegskamerad (die ausn dreißigjährigen Krieg-heil-überstanden und die letzten 25 Jahre waren ja sehr schön friedlich) wir gründen ja nu den Stemplerorden gibt ja bisher nur Templer-! (und zwar mit'n Butterholz immer auffe nackte Haut rauf).

Kommentar von Entdeckung,

Und davon, das müsst ihr versprechen (sonst wirkt kein noch so richtig geschnitzter Zauberstab niemals nicht), macht ihr dann Fotos für uns alle hier zum Anschauen wie schön ihr geworden seid.

Kommentar von eurofuchs2,

Na gut, dann kannst mal sehen wie aus ner Haselrute Streichhölzer macht.

Kommentar von Humpelschtilz,

Raucher denken immer nur an das EINE

Antwort von Entdeckung,
13 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nichts ist sinnlos geworden in der heutigen Zeit ... es sind nur die Menschen, die es verlernt haben Sinn zu erkennen und Nutzen zu verstehn.

Und ... wenn wir nicht so kluge und weise Großmütter hätten, dann könnten wir alle die Wirren des Lebens nicht überleben. Wir haben geerbt, was unsere Ahnen (und auch Ahninnen) erstmal erahnt und dann gewusst haben ... von und auf diesem Erbe leben wir alle noch heute.

Drum vergiss deine Zweifel und fang an mit Zauberstabgeschnitze und dann geh mit richtig geschnitzten (wie richtig weiß die Eule des Waldes und steht auch im Buch9 auf die Suche nach ... ja nach was jetzt ... du hast doch vergessen zu sagen nach was.

Kommentar von Humpelschtilz,

nach Rechtsschreibung jedenfalls nich (aber alles andere)

und für jedes Bild ein schön dickes DH!!

Kommentar von Entdeckung,

Danke für D & H ... Rechtschreibung ist auch nicht so wichtig, besser als Rechtschreibung ist Rechtfühlen und Rechtdenken ...und das brauchst du vielleicht gar nicht mehr groß zu suchen ... dann bleibt eben "nur" alles das andere.

Kommentar von erweh,

Jau! Mit bärigem Gruß RW.

Kommentar von Humpelschtilz,

Jau! mit gehumpelten Grus, untergehakt bei RW

Kommentar von Entdeckung,

Und wer oder was ist jetzt wieder RW?

Kommentar von Humpelschtilz,

laut lesen und da bischen bei hinhören kann manchma Wunder wirken bei entdecken!

Kommentar von Entdeckung,

Wunder ... laut lesen? Das kenn ich und zwar so: Immer wenn ich den Kindern vorlese, und dabei hoffe, dass sie endlich eingeschlafen sein werden ... und ganz vorsichtig mit Lesen aufhöre, dann kommt es ganz leise ... "Nicht aufhören - bitte - weiterlesen!" und ich lese und lese und das Wunder dabei? Dass ich selbst beim laut lesen nicht einschlafe :)

Kommentar von Humpelschtilz,

RW liest laut: erweh (war pupseinfach, oder? Oder bist bei eingeschlafen?)

Kommentar von Entdeckung,

Danke für die Aufklärung ... jetzt wo du es sagst, fällt es mir wie Schuppen von den Augen ... allein wäre ich da nie draufgekommen!

Antwort von diewildeHilde,
12 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo!

Nur mal so. Hab mich ja unten schon mal geäußert, aber das geht ja wieder unter. Kann zu dem Thema nix sagen, will aber alle mal nett grüßen. Hoffe, das werte Befinden ist prima bei allen? Was sagt ihr zum Wetter? Schön, oder?

Kommentar von Marion2,

Howinchen, ich schmeiß mich mal wieder wech lach

Dann schließ ich mich Dir doch mal an und grüß alle recht herzlich, denn ich kenn mich da genauso wenig aus ;o)

Bei uns ist es übrigens nicht wirklich warm...

Kommentar von Merzherian,

Ach Howi, hast du gerade deinen Hexenbesen aus Haselruten rausgeholt?

Kommentar von diewildeHilde,

Wenn alle jetzt grinsen, hat es funktioniert...

Kommentar von Marion2,

Ich grins nicht ich lieg unterm Tisch...;o)

Stell Dich mir grad mit nem Besen vor ;o)

Kommentar von diewildeHilde,

Keine Ahnung, was ihr meint. Andere schreiben doch hier auch, was ihnen in den Sinn oder Unsinn kommt.... Sollte hier die Möglichkeit geben, einfach mal Grüße loszuwerden, auch wenn man nix zu dem Thema sagen kann. Einfach bloß, um mal bißchen freundlich zu den Anwesenden zu sein. Wenn sich bei so Kleinigkeiten die Leute schon freuen, dann kann man das vielleicht als Hexerei werten....

Kommentar von Marion2,

Aber klar doch, ich schließ mich Dir doch an ;o)

Und freu mich über jeden Gruß von Dir ;o)

Sektchen gefällig?

Kommentar von diewildeHilde,

Eigentlich gerne. Bin aber jetzt weg. Tschüssi, viel Spaß noch. Bin ja meinen Gruß losgeworden.

Kommentar von Marion2,

Dann schlaf gut

Kommentar von jimmini,

ja howina@ vielleicht wirst ja noch mal Diamant-Querulant. Und das mit dem Besen versteh ich auch und find es gar nicht lustig, wenn der Wagen kaputt ist und man wieder auf dem Besen durch die Gegend muss....Und mit den Dingern kannst überall landen, überall gib's Schirmständer, schitt auf Parkplätze.

Kommentar von Merzherian,

Dann pack ml ganz schnell den Herrn Preußler in die Umzugskiste, das Buch die kleine Hexe mein ich jetzt. Da würde wunderbär zur Howi passen. Die kleine Hexe meint es auch immer gut und manchmal klappt es ja auch aber meist geht irgendwas daneben. Aber immer meint sie es furchtbar lieb :-)

Kommentar von Merzherian,

Und wenn der Sekt jetzt eh eingegossen ist, würde ich mich nach diesem etwas ausufernden GF Tag glatt mal ausnahmsweise hinreißen lassen.

Kommentar von Humpelschtilz,

ja neues größeres Problem - wir wissen nun ja WO wir Sekt und Haselruten kriegen. Aber WANN - also da muste ich gleichsofort neue Frage fragen. Hoffentlich bleibt die drin, bin sonst radlos!

Kommentar von Marion2,

eucheingläschenrüberschieb ;o)

Kommentar von Lilly2643,

Danke für die Grüße allerseits und Grüße zurück.

Ach ja, prost!

Kommentar von diewildeHilde,

@merzhi: Umzugskiste? Das Buch bleibt selbstverständlich hier! Ich mag das nämlich auch....

Kommentar von Merzherian,

Na dann hab ich ja glatt ein Mitbringsel für dich. Die Marion braucht das aber ls Lektüre in der neuen Heimat. Damit wir immer den gleichen Wissenstand bzg. unserer Antworten für Herrn Humpelschlitz habe. Der scheint sehr esoterisch und bezaubernd und so zu werden. Vielleicht sollten wir uns auch noch fundierteres Material wieder aufpacken, Malleus maleficarum scheint mir da ganz brauchbar zu sein.

Kommentar von Marion2,

Oh ja bitte.....ich kann doch kaum mitreden bei den ganzen esotherischen fragen, die Humpelschtilz hier stellt.Da will ich wenigstens bei Euch mitreden können ;o)

Antwort von erweh,
11 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ob die heutigen Haselruten noch für sowas funktionieren weiß ich nicht. Die sind doch inzw so umweltbelastet, das Du Dich dann wahrscheinlich wunderst was aus dem Objekt Deiner Zauberkunst wird. Nehmen wir an Du möchtest Deine Mopsnase Helga II. in einen Löwen verwandeln, dann kommt vermutlich höchstens eine Chimäre dabei raus und die sind nich so Hübsch, also das lassen wir schon mal, schlage ich vor. Und wofür willst Du den, oder die denn überhaupt verwenden, das möcht ich jetzt mal gern wissen.

Möchtest Du Angela Merkel mglw in eine Döwe verwandeln? oder was hast Du sonst so vor, gestehe!

Chimäre, extra hässlich.
Chimäre, extra hässlich.
Döwe
Döwe
Chinesische Zeichen von einem Chop, unabdingbar für Taoisten
Chinesische Zeichen von einem Chop, unabdingbar für Taoisten
Stempelbärchen, für Butter oder anderes.
Stempelbärchen, für Butter oder anderes.
Kommentar von Entdeckung,

Na klar doch ... ein Bär tut einem anderen Bärchen nix ausreissen ... das Schnuckligste von alles, das ist der Bär.

Kommentar von erweh,

Bärchens sind immer die Schnukeligsten, siehste doch an mir Pelzzurückstreich

Und wieso sollt ich wem was ausreißen? Da reißen die eh vorher aus HIHI

Kommentar von Merzherian,

Nein, nicht alle Haseln sind belastet. Das kommt schon ein bischen darauf an, wo du die klaust. Und langsam möchte ich bei meinem ungeheuren Vorrat an Rohmaterial mal wissen, ob das funktioniert oder nicht. Mit dem Verwünschen oder Verzaubern. Aber ich würde es gerne vorher wissen. Weil, an einer Verschlimmerung ist mir absolut nicht gelegen.

Kommentar von Humpelschtilz,

nein. Ich würde vielleicht Frau Merkel ein Klo in ihr Hubschrauber reinzaubern. Bisher sind da woll keine drin. Die hat das gans schön weit von Berlin bis hin nach Meiseberg wo die Obersten vonner Welt sich immer treffen. Und wenn die Männer auch notfalls ausn Schrauber-Fenster können, die (und vielleicht noch Herr Westerwelle) als Frau ja nich. Also tu ich erstens schon gleich mal ne gute Tat. Mir fallen im Verlaufe unser Kränzchen sicherlich noch mehr so gute Taten ein.

Kommentar von Humpelschtilz,

das die Bilderchen alle gans wunderbar sind das las Dir mal gesagt sein! Helgazwei is schon vollkommen verliebt in Dein Döwe und wüste gern ob der männlich oder weiplich is. Dasselbe gilt für den Stempelbärchen - ob der IsbjörnvonErweh oder saftbraten is???

Kommentar von erweh,

Die Döwe ist, na klar ein Mädchen. Und der Stempelbär is meiner, nu weiß ich ja auch endlich wo ich den noch einsetzen kann, nämlich zum Butterstempeln :~))

Kommentar von Merzherian,

Versuchs doch als Training erstmal auf Briefumschlägen und so :-)

Kommentar von erweh,

Ja Okay.

Kommentar von Humpelschtilz,

stempelst dir ein Mäander um Dein Iglo so schön wie die alten kriechentempel

Antwort von Merzherian,
10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Na Humpelchen, denkst du jetzt mal prophylaktisch vorher über die Vermarktungsmöglichkeit meiner Haselruten nach. Dabei wähnte ich dich schon am Kofferpacken um dir am Freitag bei Neumond die Kleinen zu holen.

Aber sei unbesorgt. Auch heute haben Haseln noch gute Wirkungen. Die richtig dicken Äste sind hervorragendes Brennmaterial und ich sitze gerne am Kamin. Die dürren Zweiglein sind prima zum anzünden. Werden schön gebündelt und dann etwas Papieer dazwische, da braucht es keinen Beschleuniger. Das machen eh nur Banausen, die nicht das alte Wissen haben, wie ein Feuer richtig angeht.

Zum Basteln kann man die Zweige auch sehr gut nehmen. Noch biegsame Triebe lassen sich gut zu Kränzen winden und jetzt mit Efeu und Hortensien wunderschön dekorieren. Dazwischen Hagebuttenfrüchte, kriegste auch nicht schöner im Baumarkt.

Natürlich brauch ich die Stäbe auch für die verschiedenen Bastelarbeiten, als Hirtenstäbe und so.

Auch kleine Scheiben, schön gesägt und poliert, an einem Lederband sind immer schön für kleine Mädchen als Geschenk oder Anhänger.

Im Garten werden die Reihen der Kartoffeln im Frühjahr mit Reisern gekennzeichnet, damit man nach einiger Zeit noch weiß, aha, da kommt noch was.

Für Erbsen kannst du dir ganz einfach ein Gerüst mit stärkeren Ästen stecken, an denen sich die Pflanze hochrankt.

Blumen mit schweren Blütenköpfen werden in einen Haselstab mit V gelegt.

Solltest du mal Kühe von der Weide holen, ein kräftiger Stab aus Hasel erhöht dein Selbstbewußtsein enorm und bewegt die Damen oft zu einer etwas flotteren Gangart Richtung Stall.

Einsatz als Wünschelrute, kann ich nicht sagen ob das funktion iert. Hab ja schon an anderer Stelle erwähnt, daß ich mit einem Vollprofi liiert bin, der Hohlblocksteine auf den Gartenboden fallen läßt und damit versteckte Wasseradern aufspürt. Steht eigentlich über solche Typen was in deinem Buch? Das wäre ja mal interessant.

Kommentar von Humpelschtilz,

hab ich Dir ja schon in dem anderen Kaffeeklatsch mit geteilt daß er sich nach Zaubern den Stein nur noch aufn Fuß schmeist und passiert nichts direkt Schlimmes mehr wie sons Schönbrunn inner Küche. Aber davon abgesehen hast Du wieder alles unendlich wunderbar aufgeschrieben. So schön wie der unendliche Ende immer schrieb! Gebt ihr PUNKTE! Ich hab schon.

Kommentar von Merzherian,

Du bist manchmal echt knuffig. Und der Ende ist einer der wenigen Michaels, mit denen ich was anfangen kann, und das auch noch nach Jahren.

Kommentar von diewildeHilde,

Punkte hab ich schon gegeben; war mal wieder ne schöne Antwort. Ich kann diesmal nix zu dem Thema sagen, halt mich deshalb raus. Wollte nur erwähnen, daß ich grade die Unendliche Geschichte mal wieder gelesen habe, und das ist soooooooo schön.... (ja, ich weiß, interessiert keinen, aber ich wollt mal allgemein HALLO! in die Runde werfen...)

Kommentar von Humpelschtilz,

Ähmm hm- wieso manchmal?

Kommentar von Merzherian,

Humpel, hol mal schnell dein Fettnäpfchen wieder weg. Sonst ist hier Schluß mit bezaubernder Howi, dann setzt es eine Runde saures.

Kommentar von erweh,

Sach mal, wenn Humpelchen bei Dir die Haselhecken zurechtschnitzt, kann er mir doch eigentlich auch gleich noch 6 Paar Esstäbchen mitschnitzen, hoffe ich. Kannst ihn mal dran erinnern, bitte?

Kommentar von Merzherian,

Aber gerne doch mein Lieber, sonst noch ein spezieller Wunsch?

Kommentar von Humpelschtilz,

Merzhi, das manchmal war an Dich gefragt vonwegen NUR machnmal echt knuffich? Hüstel erweh, Essstäbchen gerne! mus nur wissen ob Du dicke Finger hast oder dünne wegen Rutenaussuchen. Oder sagt man unbeleidigenderweise doch Pfoten in Deinen speziellen Falle??

Kommentar von Merzherian,

Na hörmal. Ich kann doch nicht hier im virtuellen Raum ein endgültiges Urteil abgeben. Dann würde ich ja die Realität verlassen und ganz und gar in dieWelt eintauchen. Außerdem, denk an Helga, die Deinige. Scheint ja öfter mit an Bord zu sein. Was sol die DENKEN!!!! Nimm es sorum, manchmal bist du ganz besonders knuffig, daß es schon fast rührend wirkt. :-) LG merzhi

Kommentar von Humpelschtilz,

das las ich unkometiert so schön stehn und genies es bis tief in die Nacht hinein. (Bis Geisterstunde ab da wo ich weis wann genau)

Kommentar von Humpelschtilz,

rührend..... jau!!! von dicke Hasel Rürlöffeln schnitzen!! Sind teuer in diese KunstgewürgeMarktstände

Antwort von Aldebaransystem,
10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ohje da fängts scho an. Zauberstäbe funktionieren nicht mehr, weil sie falsch behandelt werden...

Die Kraft der Magie ist derzeit noch stärker als damals.

Das Problem aber ist, dass es nur wenige wege gibt um einen tatsächlichen herzustellen. Diesen freitag zum sonntag solltest du in den wald gehen. da is neumond (aufbauend verstärkend) vollmond ist auc ganz toll aber nicht um zauber zu verstärken. Des wweiteren wird einer nicht genügen. Für jedes Element ein Stab. Nutzt du den falschen für das falsche element wird er unbrauchbar und du musst ihn neu energetisieren. FEUER WASSER ERDE LUFT - GEIST AKASHA

du solltest erstmal die elemente und ihr zusammenspiel kennen eh du im der magie mit materie arbeitest. Letzten Endes sind die Elemente und ihre Pole das wichtigste überhaupt.

Also such dir einen Stab der dem ele feuer entspricht, wenn du etwas aktiv beeinflussen willst. einen wasser-stab, wenn du etwas defensiv beeinflussen willst. einen luft-stab zum verbinden von magie und einen erdestab zum vermitteln und verbinden (alchemie z.b.) die stäbe können alle aus holz sein,b sollten aber wieder den elementen entsprechen. wenn du ein seher bist, brauchst du einen stab für das akasha. er vereinigt alle elemente.

hmmmn noch was? xD

Kommentar von Aldebaransystem,

PS WISSEN entscheidet über Erfolg oder Misserfolg von Zaubern. Egal ob man glaubt man wäre soweit. Die Wahrheit zeigt dir was du kannst, nicht dein Glaube

Kommentar von Humpelschtilz,

genau! Das sag ma Welfensammler

Kommentar von Aldebaransystem,

weltensammler gibt in jeder frage nur fixe antworten mit dem ziel am ende die meisten punkte am tag zu bekommen. nimm das nich so ernst^^

Kommentar von Humpelschtilz,

jedenfalls hab ich sehr aufmerksam Deinen Eintrag alles gelesen und mir für Freitag Roten Punkt in Kalender reingeschrieben

Kommentar von erweh,

Der olle Chinese, mit seinem " FEUER WASSER ERDE LUFT" hatte aber gar keinen Zauberstab, der war Taoist und dann braucht man keinen.

Kommentar von Aldebaransystem,

das hat mit der religion doch nichts zu tun. wer schlau ist nimmt sich das was er braucht und macht daraus eine umfangreiche basis, die solide steht und auf der man aufbauen kann^^

Kommentar von erweh,

Du hast doch auf den aus der "A Chinese Ghost Story" angespielt oder etwa nich?

Kommentar von Aldebaransystem,

Nein Oo Ich vertrete meine eigenen theorien und gedanken, nicht die von filmen oder geschichten

Antwort von Welfensammler,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Bei mir funktionierts noch recht gut. Ich habe dir gerade deine Rechtschreibung verhext.

Kommentar von Humpelschtilz,

WIE??? Denn schreib ich ab getz wo Du den grade geschwungen, ALLES IMMER RICHTIG?????

Kommentar von Welfensammler,

Genau andersrum.

Kommentar von Humpelschtilz,

wie - ich soll Deinswegen getz immer alles FALSCH schreiben??? Oder noch schlimmer: alles ANDERSRUM schreiben????? Is Dein Stab wirklich aus Hasel oder dazu blos so weiches Pappelholz genommen für schneller fertigwerden mit schnizen?

Kommentar von juergen3005,

Der Zauberstab von WELFENSAMMLER scheint echt zu sein. Denn er funktioniert ja bestens.

Kommentar von Humpelschtilz,

also eher nich weil - ich hab meine Rechtsschreibung ausse Schule mit und da bin ich schon ewich raus und SO lange schreib ich schon so wie ich schreib. Und er schreibt: Ich hab dir gerade... bedeutet. GRADE ebent. Da müste sich ja getz in diesen Moment dringend was verändert haben. ?? (Du siest ich bin sehr logischer Mensch)

Kommentar von Entdeckung,

Natürlich hast du recht: Zauberstab von Welfensammler funktioniert nicht, das ist sonnenklar ... Frage ist nur: warum?

Antworten: drei mögliche

Falsches Holz

Schlecht geschnitzt

oder schlecht gelesen, wie richtig machen.

Kommentar von Humpelschtilz,

alles drei! Weil: Der is immer in Eile wegen hecheln nach Tagessieg in GF da wird man sehr schön fahrig von in seine Antworten

Kommentar von Entdeckung,

Na ja, damit is er nicht der einzige, es gibt auch andere solche hier bei gf, die können das Ganze nicht ein bißchen genießen ... weil die nur Punkte ... Punkte ... Punkte vor ihren Augen sehen (oder sollten die vielleicht einmal zu Augenarzt - und das ist eine Krankheit der Augen und nicht der Seele?)

Kommentar von erweh,

Irgenwie fällt mir dabei das Zauberduell zw Merlin und Mim ein (Walt Disney-Film), wo die Mim als Drache auf einmal ganz viele farbige Punkte bekommt, weil Merlin sich in einen Bazillus verwandelt hat und sie befällt.

Kommentar von Entdeckung,

Also - versteh ich das richtig - die Punktejäger hier bei gf sind mit Bazillen verseucht ?;))

Kommentar von erweh,

Vermutlich HIHI

Kommentar von Entdeckung,

Ah ... wir beide kennen also dieselben?

Kommentar von Aldebaransystem,

merlin vs mim.... eines der schönsten zauberduelle die je "verfilmt" wurden.

Kommentar von erweh,

ACK! :~))

Kommentar von Humpelschtilz,

is ACK der zugehörige Zauberspruch (hört sich zupass an wie wenn Nüsse aufknacken!) und ich kann mir den schon ma vorsorglich merken?

Kommentar von eurofuchs2,

Nee, das ist das Ergebnis vom ersten Zauberversuch. Konnte aber nur den 1. Buchstaben wegzaubern. Rest blieb liegen.

Anfängerpech. Da musst Du auch drauf aufpassen.

Muss mich jetzt um die Punkte kümmern....

Kommentar von Humpelschtilz,

denn schlaf ma anstatt Daunen aufn Kirschkernkissen wie howina immer denn hast Du morgens genuch Punkte auffer oberen Backe

Kommentar von diewildeHilde,

EEEEEEEEJJJJJJJJJ! Die sind nicht zum Drauf-Schlafen!!!! Lies dir meine Antwort noch mal durch und meinen Kommentar!!!!!!! Als ob ich auf nem Kirschkernkissen schlafen würde, da kann ich mir gleich nen dicken Baumstamm untern Kopf legen....

Kommentar von Humpelschtilz,

vorausgesetz den sägt Safti Dir nich untern Hintern wech

Kommentar von Merzherian,

Oder in wolligeweiche Späne, dann hat die Howi was ganz flauschiges

Antwort von blunt,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo :)Humpelstilz!

(Ich bezweifle, das Du es verstehst. Sorry:(! trotzdem versuche ich es:) "Zauberstäbe" haben hiermit zu tun:

http://www.thule-italia.net/esoterismo/Libri/Tedesco/Frater%20Erec%20(717)%20-%20Handbuch%20der%20Chaosmagie.pdf

Kapitel 1.3.7. = Die m. Waffen. /Wer es glaubt.....sei Seelig. Viele kommen auch ohne aus ;)!/

Gruß: I.B.

Kommentar von Entdeckung,

Und hier ist das Vorwort vom Vorwort von diesem Buch:

VORWORT »Ohne allen Zweifel wird der Titel unseres Werkes... schon der Seltenheit wegen viele Leser anlocken. Manche aber werden, teils aus Vorurteil und Beschränktheit, teils aus Bosheit und Übelwollen gegen uns, - ob sie gleich die Sache nicht verstehen - den Namen Magie im Übeln Sinne nehmen. Ich gebe Ihnen deshalb den Rat, meine Schriften gar nicht zu lesen, nicht darüber nachzudenken, sich nicht daran zu erinnern, denn sie sind ja schädlich und giftig. Hier in diesem Buche ist der Eingang zum Acheron, es enthält ärgerliche Dinge, wodurch jene leicht um ihr bißchen Verstand kommen könnten.« Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim, Vorrede zu "De Occulta Philosophia", 1510

Kommentar von Humpelschtilz,

nee so alt war meine Urgrosmutter nich. Schon bischen moderner. Darum nich völlig schädlich un giftig (hoffe ich)

Kommentar von blunt,

Cool:)! Gruß:I.B.

Antwort von jimmini,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Meine Tochter hat sich vor einigen Wochen einen gemacht (kein Spaß)...ich glaub der wirkt....allerdings hat sie den Zauberstab noch individuell verziert, mag auch an der Verzierung liegen. Du brauchst einen Edelstein, der für Dein Sternkreiszeichen Gültigkeit hat...und weitere Tipps geb ich Dir nicht, vielleicht magst Du mich ja garnicht und dann zauberst Du mich um in eine Hundedecke um oder so...also, man weiß ja nicht....

Kommentar von Humpelschtilz,

nee, ich brauch getz erstmal Infos WANN man das schnitzt (is meine nächste frage - falls die denn noch drin is nach 3 x löschen mit viel schöner hingeschrieben als momentan)

Kommentar von jimmini,

mein Kind schläft grad, ich werd sie morgen sofort fragen, die weiß sowas tatsächlich. Es muss auch an einer gewissen Mondphase stattfinden...aber sie weiß da mehr, ich kümmer mich hier mehr um die Ernte ...Wunderkerzen lagen 3 abgebrannte auf dem Balkon, ich weiß nicht ob das auch...aber ich werde Dir morgen mehr sagen können.

Kommentar von Humpelschtilz,

und??? wo les ich was die gesagt hat wo Du gefragt hast??

Antwort von Aldebaransystem,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

achja noch ne anmerkung zu den elementen.... feuer ist aktiv und wasse´r defensiv. beides kann schaffen - erhalten aber vernichten. luft gibt beidem die würze. luft lässt feuer brennen und macht wasser für viele tiere lebensfähig. erde vereint alle 4 elemente und bildet ihre handfeste....

Kommentar von Humpelschtilz,

Hand Feste soll man feiern wie sie fallen!

Kommentar von Aldebaransystem,

Meistens fallen sie gerade vom Himmel runter und landen auf der Autoscheibe :s

Kommentar von Humpelschtilz,

als Fahrradfarer bin ich mal wieder drausen

Antwort von coeleste,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

was hat sowas mit zeit zu tun?

natürlich wirkts

Kommentar von Aldebaransystem,

Magie geht nie verloren, aber teile werden vergessen und später ersetzt. so is das leben

Kommentar von maridekluedefue,

klaro der Glaube versetzt Berge ^^

Kommentar von coeleste,

wissen durch erfahrung ist besser

Kommentar von maridekluedefue,

und Du hast die Erfahrung gemacht??

Kommentar von coeleste,

ich weis durch erfahrung mit ähnlichen dingen

(inkarnationserinnerung)

Kommentar von maridekluedefue,

ähnlich is aber nicht dasselbe ^^

Kommentar von coeleste,

ich habe mit vielen ähnlichen dingen gearbeitet

und mein wissen ist sehr groß

da MUSS ich nichts mehr überprüfen

in vergangenen inkarnation habe ich ne menge gemacht und massenweise wissen angesammelt,sodass mir viele sachen im jetzigen leben klar erwiesen sind, OHNE sie nachprüfen zu MÜSSEN

Antwort von DollyPond,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

humpelschtilz? du heißt doch in wirklichkeit rumpelstilzchen und kommst aus dem märchenwald, stimmts?

"das hat dir der teufel gesagt!" ;o)

Kommentar von Humpelschtilz,

mitn Teufel geh ich garnich um - mus die gute Fee gewesen sein!

Kommentar von Entdeckung,

@DollyPond: nein, nein, nein, so heiß ich, nicht der humpeltschtilz... aber es ist schon richtig und gut, dass niemand weiß, wie ich in Wirklichkeit heiß ...

Kommentar von erweh,

Also gibts noch was zu entdecken HIHI

Kommentar von Entdeckung,

Zu jedem Substantiv gibt es doch das passende Adjektiv ;-))) ... oder?

Kommentar von Humpelschtilz,

das Adjektif das nennt man denn woll Tribut?

Antwort von vollviel,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Humpel! Hier spricht deine Urli.

Der Zauberstab war damals für uns das was ihr heute so großspurig "Internet" nennt, ihr armen Seelen. Er würde ja funktionieren - aber ihr könnt ja nicht mehr ohne Tastatur! Ich sehe es mit Grausen.
Ja, lieber Urenkel, der du übrigens so aussiehst wie ich mit 60, (wasche dir die Haare öfter und creme dich mit Distelöl ein, das hilft):

Der Zauberstab hilft immer noch und ist der Mühe wert. Nenne ihn Web. Es grüsst dich: Uroma, onkelichseits.

P.S. Du findest mich unter: www.humpelsurli.de

Kommentar von Humpelschtilz,

las ma wenn ich Harewaschen mus bestimmt getz meine lebendige Frau

Antwort von Sumselbiene,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Schnitz weiter, vielleicht hilft er dir, deine Rechtschreibung zu verbessern ;-)

Ne mal im Ernst. Glaubst du an sowas?

Kommentar von Humpelschtilz,

das er meine Rechtsschreibung verbessert??

Kommentar von erweh,

Na schaden kanns wohl nich ;~))

Kommentar von Humpelschtilz,

aber nüzen ???

Kommentar von Merzherian,

Jede Verneinung impliziert nicht zwingend eine Positivierung

Kommentar von Humpelschtilz,

was bin ich stolz mit so kluge Menschen in denselben Iglo!! (Merzhi, ich krieg glatt noch Mut Dich für Verfreunden anzufragen)

Kommentar von Merzherian,

Für sowas brauchst du angeblich Mut. Na, dann probier doch einfach deine Stecken aus und versuch mal, ob es klappt. :-)

Kommentar von Humpelschtilz,

Freitag um Null Null Uhr

Antwort von Slizia,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es hat einen Wert, allerdings zaubern wirst damit heute so wenig können, wie es damals ging. Alte Traditionen sind niemals wirklich nutzlos, sofern man mit den Beinen auf dem Boden bleibt und nicht anfängt, in Traumwelten ab zu driften. Ist doch toll, mal selbst etwas zu machen, von dem man weiß, dass es schon die Urgroßeltern in gleicher Weise taten. Darüber hinaus sind das, wie ich bei meiner Verwandschaft immer wieder sehe, amüsante Geschenke. Sowas hat schließlich nicht jeder.

Antwort von pilot350,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Haselruten wurden zur Suche nach unterirdischen Wasserläufen genutzt. Da sich das Grundwasser und auch die Wasserläufe senkten haben diese Haselruten fast keine Bedeutung mehr. Heute arbeitet man mit Sonargeräten.

Kommentar von Aldebaransystem,

sie oder er meint keine haselruten sondern stäbe aus haselnuss

http://www.veras-hexenkueche.de/zstab.php

Kommentar von Humpelschtilz,

Nuss-Stäbe?? Du meinst getz schon wieder Merzhipan? Oder Nugatt??

Antwort von Katja1976,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich glaub du lebst in der falschen Zeit in der falschen Gegend

Kommentar von Humpelschtilz,

wieso is Wuppertal die falsche Gegend? Wo schon Herr Lottemann eine Budike mit den Paps aufgemacht hat (hat Loriot gesagt) und wir bald einen Flugplatzladen inner Schwebebahn kriegen (Gesetz is schon, hat hier einer sogar die Nummer von gewust) Also bitte, was is falsch an Wuppertal?

Kommentar von erweh,

Das die Schwebebahn immer noch kein Duty-Free-Shop hat, vielleicht???

Kommentar von Merzherian,

Böse Bärchen. Rühr doch nicht immer in der alten Wunde. Vielleicht liegt es einfach daran, das er garnicht in Wuppertal sondern in Wedding lebt, aber aus irgendwelchen Gründen das Schild noch nicht entziffert hat.

Kommentar von Humpelschtilz,

bald, hab ich doch gesagt. Hat doch einer hier gesagt Gesetz is schon!

Antwort von magicfreak,

sry aba seit ihr 3 MAN KANN NICHT ZAUBERN AUCH NICHT MIT DEM ZAUBERSTAG AUS HOGWARTS MANNN...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community