Frage von Massimoni, 122

Zap-Hosting.com Letzte Mahnung?

Guten Abend alle beisammen, war grad meine E-Mails checken, da ich schulisch was erledigt habe und da war unter Spam eine Email untergetaucht von wegen Zap-Hosting.com letzte Mahnung, welche auch keinen Virus beinhaltet. Ich habe mir anscheinend vor etwa 3 Monaten einen Account erstellt und habe dann nachgeschaut, was ein ARK Server monatlich kosten würde, jetzt kommen Mahnungen, dass ich angeblich nichts bezahlt habe, obwohl ich doch gar nichts bestellt habe. Support ist GAR NICHT erreichbar und die drohen jetzt mit gerichtlichen Verhandlungen. Muss ich mir da jetzt Sorgen machen? Ich wüsste es, wenn ich etwas bestellt hätte, kann mich auf der Seite nicht mal anmelden und außerdem bin ich nur beschränkt geschäftsfähig (16) . Was soll ich denn in dieser Situation machen? Ich werde sicher nicht 7.5€ + unüberschaubare Mahnungsgebühren zahlen für etwas, was ich nicht bestellt habe. Mit freundlichen Grüßen Massimoni P.S. Um meine Anonymität im Internet zu schützen, habe ich mich mit einer unechten E-Mail Adresse registriert, da ich nichts gekauft habe und somit keinen Betrug begangen habe, sie haben somit keinerlei Informationen zu meiner Person und ich denke auch nicht, dass die IP-Adresse monatelang gespeichert wird.

Antwort
von mepeisen, 80

Ich würde vorläufig nicht reagieren. Solange die deine Adresse nicht haben, passiert nichts. Logge dich dort nicht ein, besuche die Seite nicht mehr. Sollte noch mehr nachkommen (was ich bezweifele), können deine Eltern dem Vertrag widersprechen und damit ist es gut. Weihe sie also ein.

Allerdings für die Zukunft. Wenn du 18 bist, kommst du nicht mehr so leicht aus der Nummer raus. Auf der Seite kann man sich auch nicht einfach so registrieren. Du musst schon etwas in den Warenkorb gepackt haben und eine echte Bestellung eingeleitet haben, damit du dich überhaupt registriert haben kannst.

Im Grunde genommen ist die Forderung also gerechtfertigt. Mache daher einen großen Bogen um sämtliche Warenkörbe und Bestellprozesse oder die "Jetzt kaufen" Buttons, wenn du dir nicht absolut sicher bist. Wenn du nur stöbern willst, dann niemals registrieren oder anmelden. Schreib dir das hinter die Ohren.

Antwort
von MurkyKnows, 13

Also ich würde dir abraten dies einfach zu ignorieren! Der Support ist sehr Kulant und wird dich auch über alles informieren können solltest du dort mal Anrufen. Der Support kann bei Minderjährigkeit ebenfalls einfach alles stornieren und den Vertrag löschen.

Ich kann mepeisen soweit zustimmen, dass du etwas bestellt haben musst andernfalls hättest du dich nicht regestrieren können. Dafür sollte der Support aber auch Verständnis haben also wende dich einfach an diesen um alles zu klären.

MfG MurkyKnows

Antwort
von franneck1989, 71

Weise die Forderung schriftlich zurück.

Drohen kann jeder. Wenn du nichts bestellt hast zahlst du auch nichts, so einfach ist das.

Antwort
von Massimoni, 36

UPDATE: Immernoch keine Antwort vom Support, seit Ewigkeiten. Die können doch sicher im Serverlog die Connections nachschauen. Dann sehen die auch, dass nie jemand auf dem Server war und wieso sollte ich monatlich für einen Server bezahlen, den ich noch nie genutzt hatte, sinnvoll...

Antwort
von kevin1905, 58

und die drohen jetzt mit gerichtlichen Verhandlungen.

Das wird eine lustige Verhandlung ohne Nachweis des Vertragsschluss. :D

Also immer chillig bleiben.

Kommentar von Massimoni ,

Ich habe trotzdem keinerlei Lust auf eine gerichtliche Verhandlung, da würde ich eher noch die 7,50€ für den Server bezahlen, aber ich sehe es nicht ein, Mahnungsgebührungen zu zahlen, vor allem, weil die zu unfähig sind, das Mahngebührensystem offenzulegen. In der zweiten E-Mail steht was von zusätzlich 5€, dann sinds 12,50€, soweit ok. In der dritten Mahnung steht jedoch was von zusätzlich 10€ und 29,95€ Mahnantraggebühr und auf der Rechnung steht 7,50€ + 10€...

Antwort
von Massimoni, 45

Ach ja, was ich noch gar nicht erwähnt habe,

als ich die 2. Mahnung vor etwa 4 Tagen gesehen habe, habe ich mal den Support angeschrieben, bis jetzt noch keine Antwort, aber erstmal schön mit ner Wochenfrist abmahnen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten