Frage von countsheep, 474

ZAP 2016 Deutsch E-Kurs?

Hi wie fandet ihr das Leseverstehen mit dem Ausrufezeichen und welchen Text habt ihr genommen? Ich habe den Info Text zur Mehrsprachigkeit genommen

Antwort
von Pia0999, 151

Ich habe den Romanauszug genommen... 8 Seiten- 1400 Wörter...
Bei uns haben die Meisten den Sachtext genommen.
Ich fand das Leseverstehen ganz okay, an manchen Stellen etwas unnötig, den Text fand ich relativ leicht. Zeit hatte ich gar keine mehr über.

Allen viel Glück morgen bei Englisch😊

Antwort
von momo0game, 334

Ich habe auch den informativen Text genommen. Ich fand den Lesetext einfach. Wieviele Wörter habt ihr bei dem Infotext und habt ihr alle Materialien benutzt?

Kommentar von ILOYUSAMLOV3 ,

Ich habe meine Wörter nicht gezählt, an sowas würde ich nie denken :D .. habe aber 3 Seiten geschrieben. Diese Tabelle, in der steht wo Menschen mehrsprachig aufwachsen mit welchen Sprachen und so habe ich gar nicht benutzt.. und den Text davor wo stand, dass sich mehrsprachigkeit mehr verbreitet hab ich auch nur kurz für einen satz in der einleitung genommen

Kommentar von countsheep ,

Hab auch nicht alles benutzt wie zum Beispiel die Tabelle

Antwort
von cooooopkilla98, 332

ich habe auch das thema wo es um mehrsprachigkeit handelt genommen weil ich generell informative texte einfache finde als romanauszüge

einleitung hauptteil und schlussteil waren auch nicht wirklich schwer ,wenn man alle texte ausführliche gelesen hat , war die prüfung nicht schwer

Kommentar von countsheep ,

Das stimmt der Info Text ging,aber die Analyse ging garnicht hab ich mir aber auch schon gedacht aus unserem Kurs haben nur 6 Leute die Analyse genommen

Antwort
von ILOYUSAMLOV3, 207

Hattet ihr auch viel zu viel Zeit? Ich bin etwas unsicher, weil ich noch ungefähr eine dreiviertel Stunde Zeit hatte...

Kommentar von countsheep ,

Ein paar von uns waren auch schon vorher fertig,ich habe aber die Zeit komplett gebraucht

Kommentar von countsheep ,

mach dir erstmal keinen Kopf

Kommentar von ILOYUSAMLOV3 ,

Habt ihr denn insgesamt auch 2h und 50 min geschrieben? Von 9 Uhr bis 11.50 .. bei uns haben aber mehrere schon eher abgegeben.. ich fand das ein bisschen komisch, dass wir fast 3h haben und ich habe auch nur 3 seiten geschrieben

Kommentar von countsheep ,

Ja haben wir fand ich auch komisch,die Zeit verging wie im Flug

Antwort
von fragenhihi, 292

Ich fand den Text voll gut zu lesen und leicht :) Ich hab auch den infotext genommen

Antwort
von Lucaaajo, 316

Ich habe ebenfalls den informativen Text gewählt, bis auf einer aus der Klasse, hat den jeder gewählt. 

Ich habe dazu nicht alle Materialien gebraucht und ca. 3 Seiten geschrieben. 

Der Text zum Leseverstehen war leicht anspruchsvoll, ging aber in Ordnung. 

Antwort
von Lena378, 306

Hey ich fand den Text zu dem Ausrufezeichen ziemlich unnötig :D Hab ebenfalls den informativen Text genommen :)

Kommentar von countsheep ,

Fand ich auch ich dachte mir so:"Was ist das denn, ist das euer Ernst!"😂 Fand den ziemlich schwer

Kommentar von ILOYUSAMLOV3 ,

Ich fande ganz gut, dass nur zwei kleine Schreibaufgaben und sonst Ankreuzaufgaben vorkamen. Diese Schreibaufgaben fand ich immer so komisch..

Antwort
von srrv5677, 281

Ich habe auch den informativen text genommen 😊

Kommentar von ILOYUSAMLOV3 ,

Habt ihr den informativen Text mit Fragen oder so gestaltet, damit er interessanter ist? Da habe ich nämlich garnicht dran gedacht..

Kommentar von isidopi ,

eigentlich muss das sachlich sein oder

Kommentar von ILOYUSAMLOV3 ,

okay danke, dann hast du auch nicht in die Einleitung zB. geschrieben : "Wusstet ihr schon, dass Mehrsprachigkeit immer häufiger vorkommt? ... "

Kommentar von isidopi ,

ne habe das recht sachlich gehalten und auch ohne rhetorische Fragen

Antwort
von Zapfrage, 136

Was habt ihr bei der Einleitung geschrieben ?

Kommentar von isidopi ,

Mehrsprachigkeit ist, wenn man es beherrscht zwei Sprachen gleichzeitig zu sprechen und zu verstehen

Antwort
von axbxcxx, 242

Was habt ihr denn in der Schlussfolgerung geschrieben?

Kommentar von ILOYUSAMLOV3 ,

Ich habe dort die Vorteile von Mehrsprachigkeit in der Gesellschaft genannt und bin in dem Zusammenhang dann auch kurz auf das aktuelle Flüchtlingsproblem eingegangen, da Menschen die mehrsprachig aufgewachsen sind dabei helfen können die Flüchtlinge zu integrieren, die Kultur zu verstehen und zu vermitteln.. usw. (das was im Text ja auch stand)Deswegen wird das in der Gesellschaft zukünftig halt immer wichtiger. Was habt ihr denn so geschrieben?

Antwort
von yaawolfi, 228

der Text war merkwürdig aber die Aufgaben dazu leicht und ich habe die Analyse genommen und fande sie genauso wie Analysen in einer Klassenarbeit :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community