Frage von melina84, 87

zalando betrug?

ich hatte neulich bei zalando etwas bestellt und es geht um zwei pakte um einen betrag von 600 euro..da die bestellung nicht wie gewohnt nach der retour rausgenomme wurde hatte ich mich schon ein paar mal mit zalando in verbindung gesetzt...die retour ging nach dem 14 tägigen widerrusfsrecht ein habe somit von dem 100 tägigem rückgaberecht gebrauch gemach. Nach unzähligen Auskünften von unterschiedlicher art die von ja die pakete sein nicht eingegangen bis zu teille fehlten bis zu artikelnnummen wurden vertaucht und unzähligen hinweisen darauf dass ich mich gedulden zu hätte während des weihnachtsgeschäftes nun die antwort erhalten die pakte wurden an mich zurück versandt da die retour nicht angenommen wurde weil die sachen alle getragen waren. was nicht der wahrheit entspricht und schlicht weg gelogen ist.ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll ob ich die pakte heute nun annehme. nach einen ernueten anruf heute sagte man mitr ich solle diese annehmen da sie sonst im lager weggeworfen werden und ich soll die 600 euro überweisen. die pakte liegen nun schon 2 monte da, ich habe auch keinen einblick darüber ob diese evtl noch an jemand andere verschickt wurden oder was damit geschehen soll..kann mir wer helfen ?

Antwort
von Binabik, 51

1. Nie telefonieren, nur Email. Da hast du dann einen schriftlichen Verlauf für den Anwalt.

2. Mach demnächst Fotos von der Ware, die du zurückschickst, so dass man sieht, dass die unbeschädigt und vollständig ist.

3. Würde ich das stumpf wieder retournieren.

Alternativ, geh wieder in normale Läden einkaufen.

Kommentar von melina84 ,

die frage ist eher ob ichs annehmen soll oder was damit machen?

Antwort
von newcomer, 34

nun da wird juristische Unterstützung durch Rechtsanwalt der beste Weg sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten