Frage von Soe123, 30

Zahnzusatzversicherung - in welches Jahr fällt mein Versicherungsfall?

Ich habe bei der Goather die Zahnersatzversicherung MedizPlus abgeschlossen. Hier ist es so, das in den ersten 2 Jahren nur 750€ erstattet werden, im dritten 1500€ und danach ohne Höchstgrenze.
Nun ist es passiert: mir muss Ende der Woche dringend ein Zahn gezogen werden. Zahnersatz muss her. Nach dem Ziehen des Zahnes muss der Knochen allerdings erst ausheilen - ein Implantat wird mir erst in ca einem halben Jahr empfohlen. Im Moment befinde ich mich in Jahr 2 der Versicherung. In einem halben Jahr in Jahr 3. Liegt meine Höchstgrenze nun bei 750€, weil mir der Zahn schon im 2. Jahr gezogen wurde, oder bei 1500€, weil ich mein Implantat erst im Dritten Jahr herstellen und einsetzen lasse? Ich werde da aus der Versicherungspolice gerade nicht so schlau.

Antwort
von DolphinPB, 21

Entscheidend ist das Datum der Leistung, nicht das des vorhergehenden Befundes. Wenn der Zahn draußen ist und erst in einem halben Jahr mit der Zahnersatzmaßnahme begonnen wird, dann zählt der Zeitpunkt in einem halben Jahr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community