Frage von nyuMasaky, 68

Zahn/Zahnfleisch tut weh?

Ich war heute beim zahnarzt...dort wurde mit Betäubung an einem Backenzahn gebort .. Ich dachte das alles OK ist aber seit ein paar Stunden tut mir mein Mund wieder weh...also ehergesagt das Zahnfleisch direkt da neben.. Wenn ich es ein Stück runterschiebe tut es total weh..es ist nicjt dick oder so..kann das noch von der spritze sein? Und was hilft dagegen?

Antwort
von annafragt88, 68

Hast du vllt an der wange rumgekaut solange die betaeubung noch andauerte? Viele kauen auf der zunge, lippe und wange rum und merken nicht wie doll die eigentlich rumkauen... das kann vllt davon kommen oder von dem einstich. Der schmerz muss aber eigentlich bald wieder verschwinden. Warte ab. Wenns uebermorgen nicht besser wird, wuerde ich wieder zum ZA gehen.

gute besserung

Kommentar von nyuMasaky ,

dankeschön:)

Antwort
von jojo123jo, 62

das hatte ich auch mal aber das geht eigentlich wieder weg , bei einer Spritze wird ja ins Zahnfleisch gestochen da kann es schon sein das es erstmal weh tut wenn die Betaeubung nachlaesst .

Antwort
von implying, 55

vielleicht war er etwas ruppig beim bohren und es ist da einfach gereizt oder verletzt. lutsch mal nen eiswürfel.

Kommentar von nyuMasaky ,

ja werde ich machen ☺

Antwort
von Deichgoettin, 41

Falls die Füllung mit einer Matrize gelegt wurde, kann es sein, das dadurch das Zahnfleisch schmerzt. Das sollte allerdings spätestens übermorgen wieder OK sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community