Frage von DerCarcha, 48

Zahnverbreitung bei unter 18 Jährigen?

Ich bin 17 Jahre alt und habe zwischen den Schneidezähnen eine ungefähr 1-2 mm große Zahnlücke die mich ziemlich sprechen stört. Meine Frage ist nun ob ich mir die Lücke beim Zahnarzt einfach so schließen lassen kann und wie teuer das dann wäre oder ob das sogar die um sonst ist wie ich jemanden gelesen habe, der auch unter 18 war.

Antwort
von Baumschmuser1, 25

Das sollte gehen. Entweder mit Zahnspange oder Lippenbändchen entfernen. Bei mir wurde das Lippenbändchen mit 6 entfernt und danach sind sie zusammen gewachsen. Was es kostet weiß ich allerdings nicht. Da würde ich beim Zahnarzt nachfragen was am Sinnigsten wär

Antwort
von Mollhoe, 22

Hast du noch ein Lippenband? 

Das war bei mir früher der Auslöser für die Lücke und sobald das weg war hat sich auch die Lücke geschlossen, das ist nur ein ganz kleiner eingriff bei dem das wenn durchgeschnitten wird 

Antwort
von authumbla, 19

Die eleganteste Lösung ist die kieferorthopädische ggf. im Zusammenhang mit der Durchtrennung des Lippenbändchens mit nachfolgendem Retainer um die Situation zu stabilisieren.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Kunststoffaufbau bei beiden Zähne zur Mitte hin. 

Die jeweiligen Kosten schwanken sehr stark.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten