Frage von Shellan76, 145

Zahnteilprothese versehentlich weggeschmissen...?

Hallöchen Ihr Lieben =)) Tja... heikles Thema und nicht wirklich angenehm.... Aber.... Ich habe tatsächlich versehentlich meine Prothesen weggeworfen waja -.-* Hatte sie zum essen rausgenommen, weil es mit dem beißen auf der Seite immer noch nicht richtig geht, und in ein Taschentuch gewickelt neben den Teller gelegt.... Naja... nach dem essen dann Tisch abgeräumt, mein Mann hat eben auch die Servietten usw. direkt in den Müll und Sohnemann Müll rausgebracht wegen der Knochen, weil die Katzen sich die immer stibitzten. Am nächsten Morgen wollt ich die Prothesen wieder einsetzen und.... Tja.... weg sind se -.-** Natürlich war die Müllabfuhr auch schon da, muss ja alles perfekt laufen!

Weiß vielleicht von Euch jemand ob die private HaftpflichtVersicherung in so einem Fall greift? Ich hatte die Zähne erst 6 Woche :-( Donnerstag muss ich zu Zahnarzt, der weiß es noch gar nicht :-((( Wäre schön wenn mir wer helfen könnte.

Liebe Grüße Shellan

Antwort
von Apolon, 97

Nein - die Privathaftpflichtversicherung leiste nicht für Eigenschäden!

Kontaktiere deine Krankenversicherung und erzähle denen von deinem Missgeschick.  vielleicht gibt es ja von dort etwas dazu.

Antwort
von oppenriederhaus, 96

ob die private HaftpflichtVersicherung in so einem Fall greift?

eher nicht, denn das ist ja ein Schaden, den Du Dir selbst "zugefügt" hast

Antwort
von insalata2, 96

Unglücksfall, Versuche es mal mit der Haftpflicht. Lese mal die Bedingungen durch. In meinen Haftpflicht steht darüber nichts drin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten