Frage von Oreli, 60

Zahnspangenbracket in Weihnachtsferien gelöst, was soll ich tun?

Hallo,

ich habe seit ein paar Wochen eine Zahnspange. Leider hat sich heute morgen das hinterste Bracket unten links gelöst. Es stört mich nicht besonders und ich würde es einfach wieder befestigen lassen- wäre mein Kieferorthopäde nicht noch bis zum 03.01. im Urlaub..ohne Vertretung. Was soll ich jetzt tun? Schadet es sehr, wenn das Bracket noch so lange lose bleibt?

LG, Oreli

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zersteut, 36

Das muss der Kiefer Orthopäde wieder hin kleben!
Die Spange ist in dieser Zeit nutzlos!
Aber die paar Tage machen nichts aus!
Problematisch ist es nur wenn man es lange Zeit(Monate) nicht merkt. Dadurch verlängert sich die Behandlungsdauer!

Antwort
von julipropelli, 27

Mir ist heute genau dasselbe passiert und ich weiß auch nicht, was ich machen soll :(
Evtl. Gehe ich morgen hier in der Stadt zum KFO und frage mal ob die mir das obligatorisch festmachen. Mein Kfo kommt erst am 8.1. Aus dem Urlaub und ist auch einige km weg.... Sowas passiert immer am Wochenende oder an Feiertagen...

Antwort
von JebJeb61, 39

Nein du musst warten bis dein Kieferorthopäden wieder da ist Hatteein Sohn auch sind dann in die Klinik (Notdienst) gefahren und wurden wieder weggeschickt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community