Frage von snapbackqueen, 30

Zahnspange tut ziemlich weh?

Ich habe gestern eine lose zahnspange bekomme, diese soll ich nachmittags und nachts tragen. Allerdings tut mir das tragen so weh, dass ich gestern nicht damit schlafen konnte und sie deshalb nicht angezogen habe über nacht. Ich muss die spange alle 5 min rausnehmen weils zu weh tut. Habt ihr irgendwelche tipps? Weil wenn ich die spange nur 2-3 stunden pro tag trage machts ja auch keinen sinn....

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Chipman98, 22

Ich hatte genau das gleiche und weiss wie blöd das ist.
Das ding ist nur das man da keine tipps geben kann :/ so mies das auch ist muss du da leider durch aber wenn du die regelmäßig trägst wird das besser. Versuch die einfach mal so oft wie möglich zu tragen. Soll heißen am wochenende auch mal morgens oder so. Dann geht diese phase schneller vorbei und wenn xie dann locker reingeht kannst du sie dann zu den vorgeschrieben zeiten tragen

Kommentar von snapbackqueen ,

okay danke :/

Antwort
von Sonnensunn, 13

Hey, ich hab jetzt seit fast 2 Monaten oben eine feste Spange und unten eine lockere. Ich erinner mich noch, dass ich sie beim Zahnarzt das erste mal rein machte. Alles okay. Etwas unangenehm, aber okay.

Ich muss sie nur über Nacht tragen. Jedenfalls hab ich sie dann am ersten Abend rein gemacht und erst ging es. Nach etwa fünf Minuten dachte ich, ich kann nicht mehr. Ich hab sie raus gemacht und wieder gemacht. Immer wieder. Schließlich hab ich sie aber drin gelassen und hab tatsächlich geschafft zu schlafen. Bin dann aber gegen vier Uhr aufgewacht, es tat so we
h und hat ziemlich doll und unangenehm gekribbelt. Hab sie also raus und noch einige Stunden ohne Spange geschlafen. So ging es.

So hab ich das etwa drei tage gemacht. Ab dem 4. Abend wurde es dann schlagartig besser. Es tat nicht mehr weh, sondern War nur noch leicht unangenehm, aber auch das Gefühl War nach weiteren 1-2 Tagen weg und nach etwa einer Woche hab ich sie gar nicht mehr gespürt.

Nun zu meinem Tipp. Ich weiß, du sollst sie Nachmittags und Nachts tragen, doch mach es am Anfang so wie ich. Trag sie einfach nur über Nacht.
Der Mund muss sich an das veränderte Gefühl gewöhnen. Dein Zahnarzt wird es dir nicht verübeln, wenn du es so machst. Sollte es aber nach einer ca. Woche nicht besser werden, geh nochmals hin. Es kann dann nämlich sein, dass der Draht zu weit gestellt ist.

Antwort
von Zuhoererin1, 17

Ich hatte früher auch eine, es dauert schon lange, bis es besser wird, da muss man durch. 

Das mit den Schmerzen wird allerdings immer wieder kommen, da du immer neue Spangen bekommen wirst bzw deine jetzige verstellt wird, um die Fehlstellung Schritt für Schritt anzugleichen. Das Erste mal ist aber immer am Schlimmsten

Ich drück dir die Daumen :)

Antwort
von Lifeislimetless, 20

War bei mir am Anfang auch so
Ich denke man muss sich erstmal dran gewöhnen, das habe ich auch gemacht und nach einiger Zeit ist das weggegangen.

Antwort
von J1501, 23

Einfach probieren durchzuhalten. Das gibt dich wieder.

Kommentar von snapbackqueen ,

wie lang dauerts ungefähr bis das geht?

Kommentar von J1501 ,

Kommt auf dein Kiefer und Zähne drauf an.

Kommentar von J1501 ,

1-2 Tage bei regelmäßigen langen Tragen

Antwort
von yatoliefergott, 13

Meine war mir damals zu klein. Als wir sie weiter gestellt haben, tat sie auch nicht mehr weh

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community