Frage von Natalie2208, 41

Zahnspange. Tut es weh oder nicht?

Hallo. Ich war die Tage beim Zahnarzt und habe erfahren das ich eine Zahnspange bekommen muss. Jetzt würde ich gerne wissen, ob es weh tut wenn man sich eine feste rein machen lässt oder nicht. Oder soll ich lieber eine lockere nehmen.

LG Natalie

Antwort
von IsiBelli1234567, 33

Hey :),

also ich hatte selber eine feste Zahnspange und nachher eine lose, die ich immer noch habe. Je nach Art der festen Zahnspange kann das am Anfang schon ziemlich wehtun und man kann anfangs nicht mehr so harte Sachen essen, wie z.B. Brotrinde. Was nachher auch immer mal wieder wehtut ist, wenn die Zahnspange wieder verstellt wird und die Gummis auf den Prekets erneuert werden. Eine lose Zahnspange kann anfangs auch wehtun, kommt darauf an wie regelmäßig man sie trägt, da die Zähne dadurch ja zusammengedrückt werden. Aber mal im Ernst, ich bin froh, dass ich die ganze Prozedur mitgemacht habe, jetzt sind meine Zähne schön gerade und ich habe nur noch eine lose Spange, die ich 1x in der Woche tragen muss. :)

LIebe Grüße Isi

Kommentar von Natalie2208 ,

Wie lange hattest du/sie die feste Zahnspange?

Kommentar von IsiBelli1234567 ,

2 Jahre, die lose habe ich jetzt auch schon 2 Jahre :)

Kommentar von Natalie2208 ,

okay. Danke für deine Antwort 😊

Kommentar von IsiBelli1234567 ,

Gerne :)

Antwort
von Tierliebhaber91, 29

Eine lockere ist natürlich Vorteilhafter. Du kannst diese immer rausnehmen.
Der Nachteil ist wenn du diese etwas länger nicht anziehst kann es unter Umständen schon etwas Schmerzen ansonsten fühlt ws sich nur komisch an.

Antwort
von Katinka3003, 15

Wenn man sich einmal dran gewöhnt hat, ist es nicht unangenehm. Weh tat es mir immer, wenn neue Drähte eingesetzt wurde, da die ersten Tage dann so ein Druck auf den Zähnen war. Konnte dann nicht gut beißen.. Aber nach ein paar Tage ging es wieder :)
Sonst kann es nur weh tun, wenn sich ein Draht löst (passiert oft hinten bei den Backenzähnen) dann pickst der in die Wange rein.

Kommentar von Natalie2208 ,

Der Draht pickst das in die Wange?

Kommentar von preguntaH ,

Ja, wenn er sich etwas verschiebt, aber normalerweise bekommt man dafür dann so ein kleines Döschen mit Wachs, denn du an den schubbernden/pieksenden Teil der Spange kleben kannst, so dass es nicht merh weh tun sollte. Im Idealfall kannst du bei deinem Arzt/Kieferorthopäden jede Zeit vorbeizukommen, wenn du Beschwerden hast.

Kommentar von Katinka3003 ,

Genau :)

Kommentar von Natalie2208 ,

danke

Antwort
von preguntaH, 12

Vorteile einer Festen Spange:
Du musst nichts selbst verstellen, nur eventuell kleine Gummizüge in das Ding Ei hängen. Auch an bestimmte Tragezeiten musst du nicht denken, da du sie ja 24/7 im Mund hast.
Das Ergebnis wird höchstwahrscheinlich sehr gut aussehen.
Der Nachteil: Jedes Mal, wenn du einen neuen Metallbogen eingesetzt bekommst, drückt es erstmal für eine Weile, wenn es hart auf hart kommt, kannst du für 1-2 Tage nicht kauen.
Und am Anfang, wenn du sie frisch eingesetzt bekommen hast, wird es weh tun,

ABER: man gewöhnt sich dran, und wie schon erwähnt, wird das Ergebnis höchstwahrscheinlich gut gelingen!!!

Bei der lockeren Spange ist das Problem, dass du (wenn du leicht schusselig bist) sehr schnell mal vergessen kannst, dass du sie ja eigentlich tragen solltest.

Ich persönlich hatte für 1½ Jahre eine feste Spange, und bereue es nicht, auch, wenn ich mir hin und wieder gerne eigenhändig das Teil mit einer Zange rausgerissen hätte.

Liebe Grüße, und viel Glück mit deiner Entscheidung!

Antwort
von dennis51100, 15

Eine feste tut beim "Einbau" kaum weh nur du spürst halt das Gerät welches sie mit einem starken stoßen anbringt (erschreck beim ersten Mal aber halb so wild) und nach der ersten Woche ist auch der Schmerz beim Kauen von Sachen weg (man kann trotzdem essen aber zieht halt leicht)

Antwort
von Dave0000, 22

Es kann mal drücken und ziehen
Aber auch das ist unterschiedlich
Normalerweise solltest du eine feste Spange kaum spüren wenn du dich dran gewöhnt hast  
Das reinmachen an sich tut nicht wirklich weh
Mit offenem Mund auf nem Stuhl liegen ist aber immer blöd
😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community