Frage von natalija122, 57

Zahnspange Retainer ?

Also ich bekomme die Zahnspange ab aber meine Mutter glaubt ein Retainer sei nur abzocke aber ich bekomme eine lockere Zahnspange bringt die was? Oder ist ein Retainer wirklich nur abzocke also hatte schonmal einer von euch keinen Retainer

Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 30

Einen Retainer brauchst du auf jeden Fall. Das teure Modell, das deine Mutter eine Abzocke findet, ist ein Kleberetainer (Lingualretainer). Das ist ein feiner Draht, der hinter die Frontzähne geklebt wird. Der ist tatsächlich nicht gerade günstig, aber er hält die Zähne den ganzen Tag über sehr sicher an ihrer neuen Position fest - und zwar ohne dass du an etwas denken musst und für sehr viele Jahre (Jahrzehnte). Umgerechnet auf die vielen Jahre mit geraden Zähnen ist das dann nicht mehr so viel Geld.

Das "günstige" Modell (Kassenleistung) ist diese lockere Zahnspange, die du kriegst. Die funktioniert natürlich auch - nur musst du sie zuverlässig tragen, das heisst mindestens nachts (wobei dann immerhin die Hälfte des Tages die Zähne nicht gestützt werden) und ebenfalls über längere Zeit.

Man empfiehlt, die Zähne möglichst lang, im besten Fall für den Rest des Lebens zu stabilisieren. Das geht mit einem Kleberetainer wirklich viel besser. Bitte doch deine Mutter, sich das nochmal vom Kieferorthopäden erklären zu lassen.

Antwort
von Eddie93, 33

Ein Retainer ist auf jeden Fall keine Abzocke. Ohne verschieben sich deine Zähne wieder zurück und die ganze Zahnspange war umsonst. Es gibt aber zwei Arten von Retainer, eine sieht aus wie eine lockere Zahnspange, vielleicht ist es ja das was du bekommst und die andere Art, ist ein Draht, der fest hinter die Zähne angebracht wird.

Antwort
von bliblablupsi, 34

ich bekomme auch bald einen. schau mal bei meiner letzten frage vorbei

Kommentar von bliblablupsi ,

außerdem kenne ich einige die sowas haben. perfekte grade zähnen.die,dies nicht gekriegt haben, haben wieder schiefe bekommen.

Antwort
von Manuel129, 38

jaa ich hab einen Retainer.. hm ob er was bringt oder nicht kann ich leider nicht beurteilen, ich weiß nicht wie es ohne Retainer wäre.. jedenfalls hält er die Zähne die er umspannt nicht perfekt in Position, da ist eine lose Zahnspange auf jeden Fall zuverlässiger.

also ich würde mir beides holen. sobald du merkst die Zähne verschieben sich, ziehst du halt mal für nen Tag wieder die feste Spange an, ansonsten nur Retainer. Später ist das mit der losen Spange gar nicht mehr nötig.

Aber ich hab nicht allzu viel Ahnung.. basiert nur auf meinen Erfahrungen.

Antwort
von Dantin96, 31

was solln das sein? also ich hatte auch eine feste Spange als ich die raus bekommen habe, habe ich an den unteren ersten 4 Zähnen einen draht rein bekommen das wars... ist jetzt schon paar jahre her und meine Zähne sind noch top :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten