Frage von fabie16, 70

Zahnspange raus trotz einer Lücke?

Hey (: Ich habe meine Zahnspange heraus bekommen -endlich. Allerdings habe ich zwischen meinem linken Schneidezahn und den darauffolgenden Zahn nach links eine Lücke. Der Kieferorthopäde hat sich absolut nicht dazu geäußert. Ich würde die Lücke nicht so schlimm finden wenn sie nicht so groß wäre. Nun meine Frage(n) dazu : Hätte die Zahnspange länger drin bleiben müssen?

Da ich eine lose Spange für die Nacht noch bekomme besteht auch da die Frage ob sich vielleicht durch die Lose Spange die Lücke noch schließt?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und danke schonmal (:

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von IchbineineWand, 56

Also als ich fertig war mit meiner Zahnspange wurde sie noch nicht entfernt, denn dann wurde meine ebenfalls Zahnlücke mit einem extra Gummi vorne noch entfernt.

Wäre so bei dir auch am besten gewesen.

Kommentar von fabie16 ,

Danke für die schnelle Antwort! 

Eigentlich hätte ich die Spange schon einen Termin eher raus bekommen, allerdings hatte ich da noch eine Lücke zwischen den Schneidezähnen und ich hab ihm auch von der noch bestehenden Lücke berichtet. Dann hat er aber nur irgendein Gummi zwischen meinen Schneidezähnen gebunden und das wars seiner Seits 

Kommentar von IchbineineWand ,

Wenn deine Lücke damit noch da ist, ist irgendwas falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten