Frage von melisxaa, 34

Zahnspange oder lockere oder was ganz anderes?

Ich war eben beim Zahnarzt. Ganz hinten habe ich ein Zahn, der sehr schief steht, so dass man ihn gar nicht benutzen kann. Der muss halt gerichtet werden und meine frage war eben, ob ich eine feste Zahnspange brauche oder eine lockere oder sonst etwas um es gerade zu kriegen, weil mein Kiefer steht dort an der stelle sehr schief. Ich werde zu einen Kieferorthopäden gehen aber wollte hier noch mal nachfragen. Übrigens bin ich 16 . (:

Antwort
von CRAZY1810, 21

Dafür brauchst du (leider) eine feste Zahnspange.. Ich hatte auch eine feste und habe die Lose danach nicht ordentlich getragen, die das ganze ja nur so halten sollte sag ich mal. Dadurch hat sich ein einziger Zahn minimal verschoben. Das bekommt man aber mit keiner losen Zahnspange gerichtet. Genauso bei dir.

Kommentar von melisxaa ,

Und wie lange muss ich sie ungefähr tragen ?

Kommentar von Levanda ,

So 1 Jahr Maximum würde ich schätzen. Je nachdem wie schnell sich dein Zahn verschieben lässt

Kommentar von melisxaa ,

Ist es ist es schlimm wenn ich einfach nicht zum Kiefer Orthopäden gehe und es so lasse wie es ist ? denn ich habe bis jetzt auch nichts dagegen gemacht und habe keine Schmerzen oder sonstiges und der ist eh ganz hinten, man kann ihn nicht sehen?

Antwort
von Levanda, 16

Geh zum Kieferorthopäden. Das lässt sich so schwer beurteilen und wir sind alle nicht vom Fach, auch wenn einige schon eine Feste hatten. Ich schätze eher du brauchst eine Feste, wenn deine Zähne so schief stehen an der Stelle.

Kommentar von melisxaa ,

Es ist ein einzelner Zahn der so schief steht

Kommentar von CRAZY1810 ,

Klar würde ich zum Kieferorthopäden gehen aber auch bei einem einzelnen Zahn ist eine feste Zahnspange nötig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten