Frage von Monstercat11, 64

Zahnspange mit entzündetem Zahnfleisch?

Morgen, ich habe folgendes Problem. Ich habe entzündetes Zahnfleisch und es tut beim Putzen auch ein ganz klein bisschen weh. Nur, das Problem ist, ich bin jetzt 18 und bekomme morgen meine feste Zahnspange. Wenn an diesem Termin die Zahnspange jedoch aufgrund von mangelnder Zahnpflege oder Zahnraumentzündungen nicht einbauen können, muss ich die komplette Spange (über 1.000€) selber bezahlen.

Kann ich das Zahnfleisch bis morgen wieder etwas gesund/gesünder kriegen?

Und kann es sein, dass sie mir die Zahnspange trotzdem einbauen, damit ich Zahnfleisch gesundputzen kann, während die Zahnspange drin ist?

Über schnelle Antworten würde ich mich besonders freuen.

Antwort
von SamsungGalaxy97, 49

Wenn es nur leicht ist können die das trotzdem einbauen.

und nur mal so, 1000 euro wenn man alles alleine zahl kommt man nicht hin, da ja auch die Untersuchungen meistens Geld kosten um das eben noch genauer anzupassen, meine Eltern haben echt knapp über 1000 euro bezahlt, obwohl die krankenkasse auch einen teil bezahlt hat.

Kommentar von Monstercat11 ,

Naja, es geht so.

Antwort
von DasMariechen18, 27
ich habe seeeeeeeeeeeeehr gute Erfahrungen gemacht mit dem Salbei-Zahnfleischbalsam von Weleda, gibt es z.B. bei DM - hat so um 4 oder 5 Eur gekostet. Ich habe eigentich nie Zahnfleischprobleme gehabt, aber bei mir mussten mit der festen Zahnspange große Zahnlücken geschlossen werden. Das Zahnfleisch wurde dadurch zusammengedrückt, quoll sozusagen zwischen den zusammengeführten Zähnen etwas über, und entzündete sich. Beim Zähneputzen hatte ich Zahnfleischbluten, kaum daß die Zahnbürste drüber war. Was soll ich sagen, ein paar Tage mit dem Weleda Zahnfleischbalsam und die Entzündung war SChnee von gestern... Probier's mal aus. Viel Erfolg und Gruß 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community