Frage von Derschnupfen, 104

Zahnspange mit 26-welche kosten könnten mich erwarten?

Obwohl ich in der Jugend mehrere lose Zahnspangen hatte, ist mein oberes Gebiss, insbesondere die oberen mittleren Schneidezähne recht schief. Teilweise so , dass ein Zahn einem Schatten auf einem anderen Zahn wirft und einige Leute denken der dahinter liegende Zahn sei tot.

Meine Frage ist nun: Könnte man sowas mit einer festen Zahnspange (trotz meines Alters von 26 Jahren) beheben und zweitens was würde mich das kosten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BlackRose10897, 63

Da Du bereits 26 Jahre alt bist, wirst Du die Kosten für eine Behandlung aller Wahrscheinlichkeit nach komplett selbst tragen müssen.

Ich musste mit 21ebenfalls eine erneute Behandlung durchführen lassen und bekam diese nur (anteilig) übernommen, weil es eine kieferorthopädische Behandlung in Kombination mit kieferchirurgischer Operation war. Die Spange an sich musste ich selbst bezahlen, da ich mich für die Damon-Brackets entschieden habe und diese nicht von der Krankenkasse bezahlt werden. Kostenpunkt 1500 Euro. Desweiteren musste ich 20% der Behandlungkosten selbst tragen. Diese wurden mir allerdings nach Abschluss der Behandlung zurückerstattet. Kostenpunkt rund 700 Euro.

Ob eine Behandlung bei Dir möglich ist, wie diese aussehen würde und was für Kosten auf dich zukommen, kann Dir nur ein Kieferorthopäde beantworten.

Ich würde an Deiner Stelle aber mehrere Kieferorthopäden aufsuchen, um auch eine Zweitmeinung zu erhalten.

Du kannst den Bahndlungsplan dann bei der Krankenkasse einreichen. Vielleicht werden die Kosten (zumindest anteilig) übernommen. Aber wie gesagt,  in der Regel übernimmt die Kasse bei über 18-jährige nur eine kombinierte Behandlung.


Antwort
von GravityZero, 55

Ja, das geht auch noch mit 26. Kosten sind sehr individuell und bewegen sich meist zwischen 1000€ und 4000€.

Antwort
von TestBunny, 58

Das kommt auf den Therapiezweck an.

Leichte Korrekturen so ca. 600 € und Maximalbehandlung bis zu 6000€.

Ist leider eine große Spanne. Frage deinen Zahnarzt dazu.

Antwort
von jersey80, 36

man kann alles beheben ... ca. 5000 euro für 3-5 jahre tragedauer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community