Frage von SoSoWo, 21

Zahnspange lose runtergefallen und gebrochen, für oben und unten?

Hallo, meine 2 losen Spangen sind mir aus dem Balkon gefallen und beide zerbochen, die untere in in zwei Teile und die obere in 2 bis 3 Teile. Ich weiss sehr dumm.. Ich hatte gerade vor einer Woche mein kontrollTermin und erst in 5 Monaten den nächsten. WaS soll ich dem Kieferothpeden sagen und bekomme ich neue? Wer zahlt das? Meine Eltern oder die Versicherung? Werde in 2 Monaten volljährig, bin noch 17 Jahre.

Antwort
von Bargh, 13

Da wird wohl eine neue Zahnspange fällig. Wahrscheinlich wird der Ersatz nicht ganz so teuer, da der Abdruck ja bereits vorhanden ist.

Tja, jetzt musst Du in den sauren Apfel beißen und es Deinen Eltern beichten...

Kommentar von SoSoWo ,

Zahlt das die KK? Und Abdruck ist noch da? Also muss der kieferothpede nochmal die beiden Losen neu anfertigen? Weil die Losen habe ich schon über5 Monate

Kommentar von Bargh ,

Das musst Du mit dem Kieferorthopäden und Deiner Krankenkasse klären. Ich kann mir vorstellen, dass der Abdruck noch da ist. Du bist ganz sicher nicht der Erste, dem die Zahnspange kaputt gegangen ist.

Kommentar von DexterNemrod ,

Der Abdruck ist definitiv noch da. Mir hat man zum Ende meiner Kieferorthopädischen Behandlung damals alle Abdrücke gezeigt, die man über die Jahre gemacht hat. Ergab eine sehr schöne Timeline.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten