Frage von Hayaa, 27

Zahnspange kaputt nach ca 2 Jahren?

Hey Leute ,

Hier mal vorweg : Ich bin schon seid ca 5 Jahre bei KO (Weil mein vorderes Kiefer mit 18 nach hinten geschoben werden muss) und deswegen trag ich eine Zahnspange die ersten 2 Jahre hatte ich eine Feste aber seid ca 2 Jahren hab ich jetzt eine lose die kaputt gegangen ist. Um genau zu sein ist dieses Metal teil abgebrochen (Keine Ahnung wie). Ich hab sie aber täglich getragen. Das ist das erste mal das soetwas passiert ist muss ich sie jetzt zahlen oder bezahlt das die Krankenkasse ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Bakanda, 5

Hallo, ist deine Behandlung denn noch aktiv, oder schon abgeschlossen? Also haben deine Eltern das Geld schon zurückbekommen, oder musst du noch regelmäßig zu Terminen hin?

Kommentar von Hayaa ,

Ich muss noch regelmäßig zu den Terminen hin

Kommentar von Bakanda ,

Dann ist deine kieferorthopädische Behandlung noch nicht abgeschlossen und der Kieferorthopäde kann in der Zeit evtl. einen Nachantrag bei der Krankenkasse stellen, damit du eine neue Spange bekommst.

Antwort
von yatoliefergott, 14

Wenn meine zu klein war oder kaputt ging hab ich ne neue bekommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten