Frage von kaetzchens, 96

Zahnspange inklusive zähne reissen schlimm?

Liebe community! Ich hatte mittlerweile drei termine bei meinem kieferorthopäden. Beim ersten hats geheißen das ich eine festsitzende zahnspange für 2-3 jahre bekomme..nunja ich war nicht gerade begeistert den wer will schon als 17 Jährige mit einer " Drahtfresse" rumlaufen und das im schlimmsten fall bis 20. Beim zweiten termin (da machten wir abruck und hatten auch das röntgen dabei) erklärte mir dann mein kieferorthopäde das ich zusätzliche auch noch eine kleine op bräuchte da ein milchzahn bei mir noch nicht draußen ist wegem mangeldem platz und der müsste gerissen werden und der richtige zahn mit einer kleinen kette verbunden werden damit man ihn an die richte Stelle "ziehen" kann...also da war ich dann schon relativ geschockt weil damit hatte ich wirklich nicht herechnet und hinzukommt das ich schreckliche angst vor spritzn hab (grenzt schon an phobie) aber schließlich hab ich mich damit abgefunden. Heute beim dritten termin hat mir mein kieferorthopäde erklärt das mir links und rechts noch zusätzlich ein zahn gerissen werden muss da ich sonst zuwenig platz habe für den nachkommenden zahn und für den zahn der auf der anderen seite leicht schief steht. Außer diesen zwei mängeln sind meine zähne aber voll in Ordnung und eig. auch schön. Nachdem ich das erfahren hab hab ich ernsthaft überlegt gar nichts zu machen weil ich so geschockt war aber das hätte später schlimme folgen.. So danke schon mal an alle die sich das bis hier her durchgelesen haben.. Jetzt kommen meine fragen: War jemand von euch mal in ähnlicher lage und kann mir davon berichten? ( vorrausichtliche dauer, schmerzen, ausschauen..) Ich bin auch sehr beunruhigt wie das dann ausschaun wird wenn ich dann auf beiden seiten so lange eine Lücke hab. Mir kommt das alles ziemlich schlimm vor und mir würde es sehr helfen wenn mir jm mit erfahrungswert darüber berichten könnte. Vielen vielen dank im vorraus

Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 38

1) Lass dir das mit dem Platzmangel und dem Biss nochmal erklären. Wenn man zwei Zähne in einem Kiefer zieht und in anderen lässt, hat man zwei Zähne zu viel, mit denen man nichts machen kann. Üblicherweise zieht man bei ausgeprägtem Platzmangel (wenn man keine andere Möglichkeit hat) gleich vier Prämolaren.

2) Das Anschlingen von (Eck-)Zähnen ist nicht so schlimm, wie man es sich vorstellt. Schau dir einfach vorher kein Video davon an ;) Die Spritzen sind nicht schlimm, ausser die in den Gaumen, aber das ist superschnell vorbei, keine Sorge.

3) Die Lücken fallen nicht lange auf. Erstens sind sie an der Seite und mit Spange bedeckt, zweitens kriegt man sie auch schnell zu. Die Lücke vom Eckzahn sieht man natürlich. Sollte dich das sehr stören, kann man auch einen "Kunstzahn" in die Spange hängen.

Kommentar von kaetzchens ,

danke danke für deine hilfreiche antwort! zu 1)das stimmt scho so wie ich das beschrieben hab es müssen nur oben zwei zähne gezogen werden 2)mmmh i hab sooo angst vor spritzn..aber es wird schon gehn :) 3) gott sei dank die zwei zähne nach eckzahn (/-/)

Antwort
von 123emma456, 34

Ich hatte keine Zahnspange also kann ich nicht wirklich helfen, aber kennst du "Invisalign"? Das ist sozusagen eine durchsichtige Zahnspange, eigentlich eine Schiene. Google die mal, und frag deinen Kieferorthopäden ob du Invisalign bei deiner Zahnstellung benutzen kannst. Ich habe viele Erfahrungsberichte über Invisalign gelesen und das meiste war sehr positiv.

Antwort
von Sandra1234566, 34

Ehrliche meinung? ^^
ALSO ich habe meine zahnspange auch mit 17 bekommen und ich habe 2 zähne auf beiden seiten reissen müssen.! Also 4 insgesamt. 2. zähne waren eigentlich schnell gezogen und bei den anderen hat es ein bisschen gedauert.. Is von mensch zu mensch verschieden! Das längere hat schon weh getan, is überhaupt kein tolles gefühl vorallem wenn du es krachen hörsr 😒 nimm dir kopfhörer mit dann hörst du es nicht so sehr.!
Und die zahnspange.. Ich habe eine durchsichtige genommen, da hat man sie kaum gesehen. Nervige ist, dass man am tag MINDESTENS 3x zähne putzen muss 1x 10 minuten sicher und nach jedem essen eigentlich fast weil ja alles zwischen der spange hängen bleibt..
Schmerzen hab ich eigentlich nur die ersten 2-3 tage gehabt nachdem ich sie bekommen habe und jedes mal 2-3 tage nachdem sie die spange nachgezogen haben..
Ich habe sie fadt 4 jahre drinnengehabt da ich sehr oft termine wegen meiner arbeit vershieben habe müssen :-)
Jetz habe ich sie heraussn und bin ziemlich zufrieden hihi :-)

Kommentar von kaetzchens ,

Erstmal mal vielen vielen dank für die ausführliche und ehrliche meinung! also ich hab mich schon drauf eingestellt das das ganze nicht angenehm wird.. ein paar fragen hätt ich noch: ich nehm mal an du hattest auch zu wenig platz und dir sind deswegen die zähne gerissen wurden und dann mit der zahnspange der rest so "gerichtet" das keine lücken mehr da waren..kannst du mir sagen wie lang das ungefähr bei dir gedauert hat? und ist dir die durchsichtige zahnspange gezahlt wordn von der krankenkasse oder hast du die selber zahln müssen? (ich bekäme die normale gezahlt)

Kommentar von Sandra1234566 ,

Also das mit die zähne, dass die lücken ausgefüllt geworden sind hat ca a halbes jahr bis jahr gedauert :-)
Ja i hab meine no selber zahlen müssen, vor 3 jahre hats des no nit gegebn dass jemand die zahnspange zahlt i hab nur an anteil von da krankenkassa gezahlt grieg, müsstesch die informieren des weiß i leider nit :-)

Kommentar von kaetzchens ,

ok dankeschön für die infos!! :)

Kommentar von Sandra1234566 ,

Bitteschön :-) und viel erfolg :-)

Antwort
von schaetla, 59

Also ich weis jetzt nicht genau, wie das ist mit dem Zähne reißen, aber auf jeden Fall hört sich sowas mit der Zahnspange immer schlimmer an, als es wirklich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community